Highway Number One

100% Weiterempfehlung 5.9 von 6 Gesamtbewertung
5.9 6 14
“Highway No One - Zeit einplanen u. genießen” mehr lesen
im September 15, Detlef , 51-55
“Eine der schönsten Straßen der Welt” mehr lesen
im Juni 14, Alexander , 31-35

Infos Highway Number One

Für den Reisetipp Highway Number One existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Highway Number One

alle anzeigen

14 Bewertungen Highway Number One

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers MsCrumplebuttom
Nadine
Alter 36-40

Die einzelnen Sehenswürdigkeiten des Highway 1

Beim Highway #1, genauer gesagt bei der State Route 1 in Kalifornien, auch Pacific Coast Highway genannt, handelt es sich um eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Die Straße beginnt offiziell südlich von Los Angeles und verläuft bis Leggett in Nordkalifornien. Die meisten fahren den Abschnitt zwischen Los Angeles und San Francisco, daher konzentriert sich diese Bewertung auf diesen Abschnitt. Ich bin diesen Straßenabschnitt bereits zwei Mal gefahren, einmal im Jahr 2007 und einmal im... weiterlesen

im Mai 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers detmil
Detlef
Alter 51-55

Highway No One - Zeit einplanen u. genießen

Wer von San Fransisco nach LA oder umgekehrt sollte unbedingt mehr Zeit einplanen und die langsamere Strecke über den Highway no one nehmen. Die Strecke führt meilenweit an der Küste entlang oder in den Bergen mit phantastischem Weitblick in oft einsamer Umgebung. Es gibt hundertfach Fotomotive und Eindrücke mit Erinnerungswert. Lediglich die Versorgung mit Kaffee oder Sprit ist zu planen, da es oft über 100 km keine oder vollkommen überteuerte Möglichkeiten hierzu gibt. weiterlesen

im September 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rhear
Alexander
Alter 31-35

Eine der schönsten Straßen der Welt

Wir fuhren in unserem Urlaub in den U.S.A. von San Francisco aus Richtung Los Angeles auf dem Highway 1 oder auch Pacific Coast Highway und es war die beste Entscheidung die wir getroffen haben. Auch wenn in vielen Reiseführern fast immer die Strecke von Los Angeles Richtung San Francisco steht finden wir, dass es umgekehrt Richtung Süden doch um einiges besser ist. Die Vorteile sind u.a. man fährt direkt neben der Küste und kann jederzeit an Aussichtspunkten halten und man hat das Meer dire... weiterlesen

im Juni 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers joergmelanie
Melanie & Jörg
Alter 36-40

Ein unvergessliches Erlebnis!

Wir hatten zu unserer Reisezeit Glück mit dem Nebel. Er blieb in den Bergen hängen, so dass wir freie Sicht hatten. Dieser Highway ist was ganz Besonderes und hat auch irgendwie was mystisches, wenn der Nebel so in den Bergen hängt. Es macht sehr großen Spaß, ihn abzufahren. Es gibt unendlich viel zu sehen und er bietet traumhafte Fotomotive. weiterlesen

im Juni 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers GlobetrotterCC
Christoph
Alter 31-35

Ein Traum!

Bin schon zwei Mal die Strecke L.A. - San Francisco gefahren. Man sollte sich unbedingt Zeit nehmen, um die Strecke zu genießen und mindestens eine Übernachtung einplanen. Besonders schön: Big Sur, Monterey / Carmel. weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung