Hearst Castle

90% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 10
“Spätrömische Dekadenz in der Wirtschaftskrise” mehr lesen
im Mai 15, Thomas , 31-35
“Nicht sehenswert” mehr lesen
im Mai 14, Claudia , 26-30

Infos Hearst Castle

Das Hearst Castle liegt zwischen San Francisco und Los Angeles nahe San Simeon und wurde Anfangs des 20 Jahrhunderts von William Randolph Hearst gebaut. Das Anwesen umfasst mehrere grossartige Gebäude sowie Swimmingpools als auch Tennisplätze.

Website Hearst Castle

Hotels in der Nähe: Hearst Castle

alle anzeigen

10 Bewertungen Hearst Castle

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Thomas.Z.
Thomas
Alter 31-35

Spätrömische Dekadenz in der Wirtschaftskrise

Verschwenderischer Luxus und Ansammlung von europäischen historischen Kulturgütern, die wild und stillos zusammengewürfelt wurde. Sehr sehenswert, allein schon der unglaublichen Dekadenz wegen. weiterlesen

im Mai 15
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Sachse_unterwegs
Ursula
Alter 56-60

Kitsch trifft Kunst

Das muss man gesehen haben! Originale Einrichtung aus vielen Stilepochen in Übersee zusammengekauft - über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten ... Aber allein der Pool ist den Besuch wert - so was hat man sicher noch nicht gesehen! Viele Berühmtheiten waren hier zu Gast - z.B. Charlie Chaplin. Ist irgendwie typisch amerikanisch ... weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers maedchen83
Claudia
Alter 26-30

Nicht sehenswert

Hearst Castle brauch man einem Europäer nicht zeigen. Der Eintrittspreis ist eher unverschämt für eine Führung durch 5 (eher langweilige) Räume. Die Gartenanlage ist recht nett aber auch nicht umwerfend. Der Blick vom Schlossberg ist natürlich toll. Wir wollten uns vor allem den Außenpool ansehen, das hatte ich beim Bezahlen der Tickets auch gesagt - erst oben am Schloss wurde gesagt, dass der Pool zur Zeit kein Wasser enthält, die Wasserknappheit in Kalifornien... Einen leeren Pool sich anzu... weiterlesen

im Mai 14
Gesamtbewertung 2.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rosenmayer
Mario
Alter 26-30

Wenn man nur wenige Schlösser hat

wie es ja in den USA der Fall ist, kann man nachvollziehen warum Hearst Castle eines der meist besuchten Attraktionen der USA ist. Für mich als Europäer ist es mehr eine außergewöhnliche Villa, als ein Schloss so wie man historische Schlösser bei uns in Europa kennt. Am meisten fasziniert hat uns der Ausblick also die Lage hat Mr Hearst wirklich perfekt gewählt ansonsten ist das Ganze natürlich beeindruckend, vor allem der "Pool" hat mir sehr gefallen, auch die Räumlichkeiten aber eben doch... weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Frank
Alter 61-65

Sehenswert für Romantiker und Märchenfans

Märchenhaftes Anwesen, was letztlich privat nicht zu unterhalten war. Nun wo der Steuerzahler und Touristen Geld bringen, kann dieses Schloss zum Träumen einladen. Seit dem letzten Besuch im Mai 2000 hat sich einiges getan. Ein Abstecher lohnt auf dem Weg von Monterey nach L.A. weiterlesen

im Juli 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Hearst Castle

Essen & Trinken

Robin's Restaurant

Hotels in der Umgebung