100% Weiterempfehlung 4.5 von 6 Gesamtbewertung
4.5 6 2
“Hallthurm, Schutz vor Angriffen aus Reichenhall” mehr lesen
im September 19, Adere , 61-65
“Der Turm gegen Hall (Reichenhall)” mehr lesen
im September 19, Herner , 61-65

Infos Hallthurm

Für den Reisetipp Hallthurm existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Hallthurm

alle anzeigen

2 Bewertungen Hallthurm

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Adere
Alter 61-65

Hallthurm, Schutz vor Angriffen aus Reichenhall

Der Hallthurm bei Bischofswiesen war einst ein Wehrturm, der Berchtesgaden vor den nördlichen Nachbarn aus Reichenhall schützen sollte. Heute ist beim Hallthurm noch immer der wichtigste Zugang nach Berchtesgaden und dem Berchtesgadener Land (hier führt sowohl die Bundesstraße B20, als auch die Bahnlinie entlang). Der Hallthurm ist Ausgangspunkt für diverse Wanderungen. weiterlesen

im September 19
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner
Alter 61-65

Der Turm gegen Hall (Reichenhall)

Wir sind mit dem Linienbus 841 ab Hauptbahnhof Berchtesgaden bis zum Hallthurm gefahren. Dort wo der Wehrturm Hallthurm steht, ist ein Pass, über den die Zugangsstraße von Bad Reichenhall nach Berchtesgaden führt. Errichtet wurde die Grenzbefestigung Hallthurm urspünglich 1194 als Schutz Berchtesgadens vor räuberischen Überfällen aus Reichenhall. Der Name Hallthurm bedeutet: Turm gegen Hall (wobei Hall für Reichenhall steht). Bei dem Wehrturm Hallthurm war auch ein Torhaus, das jedoch bereits... weiterlesen

im September 19
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Dötzenkopf

Nightlife

Park-Kino-Center

Hotels in der Umgebung