Hackesche Höfe

91% Weiterempfehlung 5.1 von 6 Gesamtbewertung
5.1 6 34
“Schön und da zentral immer machbar” mehr lesen
im Juni 17, John , 51-55
“Nicht mehr das, was es mal war” mehr lesen
im November 16, Heidi , 61-65

Infos Hackesche Höfe

Die HAckeschen Höfe in Berlin-Spandau entstanden durch die bauliche Zusammenlegung der Rosenthaler- und Sophienstraße im Jahre 1905. Das dadurch entstandene Innenhofareal ist das größte seiner ARt in Deutschland. Es steht unter Denkmalschutz und besticht besonders durch die aufwändige GEstaltung im Sinne der Prinzipien der Lebensreform-Bewegung, die sich für offenes, gesünderes, dem Menschen und seinen Bedürfnisen architektonisch entgegenkommendes Wohnen vor allem im urbanen Raum einsetzte. Bespiele hierfür sind die von der Straße abgewandten Höfe, die als Spielräume für die Kinder der BEwohner sowie als Grünanlage nutzbar sind. Die rund 80 Wohnungen der Anlage hatten, für damalige Verhältnisse höchst ungewöhnlich, alle Bad, Balkon, Innentoilette und Zentralheizung! Nach weitgehender Zerstörung bzw. Vernachlässigung verfiel die Anlage zusehens, wurde erst in den 1990er Jahren verkauft und bis 1997 renoviert. Gegenwärtig ist der Gebäudekomplex um die Hackeschen Höfe nicht nur eine der teuersten und begehrtesten Immobilien der Stadt Berlin, sondern auch eine der charmantesten Wohnanlagen der Stadt. Eine Besichtigung lohnt in jedem Fall, erreichbar ist diese Sehenswürdigkeit über die S-Bahn, Ausstieg Station "Hackesche Höfe", ca. 500 Meter Fußweg von dort aus.

Hotels in der Nähe: Hackesche Höfe

alle anzeigen

34 Bewertungen Hackesche Höfe

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers SuperMario99
John
Alter 51-55

Schön und da zentral immer machbar

Klar ein Touristenmagnet, aber sehr sehenswert die Höfe und deren Architektur. Ob man in jedem Shop auch noch etwas kaufen muss sei dahingestellt :) weiterlesen

im Juni 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Heidi-55
Heidi
Alter 61-65

Nicht mehr das, was es mal war

Wir kommen seit vielen Jahren während unserer Berlin-Besuche zu den Hackeschen Höfen. In Laufe der Zeit hat sich hier sehr viel verändert. Von anfänglich „alternativ“ wurde es hier immer professioneller. Es ist hier zwar noch recht nett, nach meiner Ansicht ist die interessanteste Zeit der Hackeschen Höfe ist vorbei. Aber am besten selbst ein Urteil bilden. weiterlesen

im November 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Herb.W.
Reisender
Alter 61-65

Über den Hackeschen Markt zu den Hackeschen Höfen

Die Hackesche Höfe bestehen aus 8 Innenhöfen, die miteinander verbunden sind. Hier findet man diverse kleinere Geschäfte, Restaurants, Cafes, kulturelle Unterhaltungsmöglichkeiten (z.B. Kleinkunsttheater, Kino) usw. Die Hackeschen Höfe sind ein beliebter Ausgangsort, und auch eine Sehenswürdigkeit. Die Hackeschen Höfe waren einst vom Verfall bedroht. Inzwischen sollen die Hackeschen Höfe jedoch eine der teuersten Immobilien der Stadt sein. Man erreicht die Hackeschen Höfe leicht und bequem ... weiterlesen

im November 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Verwinkelte Architektur

Die Hackeschen Höfe sind ein gutes Beispiel dafür, wie nach der Wiedervereinigung vernachlässigte Stadtteile im Osten der Stadt schnell mit neuem Leben erfüllt und zu angesagten Vierteln geworden sind. Hier haben sich Kneipen, Kinos, Galerien, Varietés und Boutiquen etabliert. weiterlesen

im Juli 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers M. K.
Manuela
Alter 41-45

Spezielles, kleines Viertel in Berlin

Ein bißchen schräg, ein bißchen bunt, ein bißchen anders. Grün bewachsene Häuser und bunt gestaltete Fassaden. Spezielle kleine Läden und Bars. Lauschige Plätzchen in den Innenhöfen. weiterlesen

im Mai 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Hackesche Höfe

Nightlife

Hackesches Hof-Theater

Hotels in der Umgebung

Berlin-Mitte, Berlin
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,0 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer, Größe der Zimmer
Berlin-Mitte, Berlin
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Berlin-Mitte, Berlin
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, kompetentes Personal