100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 13
“Schöne Aussicht” mehr lesen
im November 17, Jacqi , 46-50
“Ort der Besinnlichkeit und Ruhe” mehr lesen
im November 17, Martina , 51-55

Infos Golden Mount und Wat Saket

Der Wat Saket, auch bekannt als Tempel des Goldenen Berges, gilt als einer der ältesten buddhistischen Tempel Bangkoks. Der Name basiert auf dem fast 80 Meter hohen Berg, auf dem ein goldener Chedi (eine Art buddhistischer Altar) thront. Im Inneren des Wat erwarten Sie exotische Verzierungen, wie etwa farbenprächtige Wandmalereien von vor über 200 Jahren. Der Wat Saket ist einer der wichtigsten Anziehungspunkte für Touristen, vor allem wenn im November ein großes Volksfest um ihn herum gefeiert wird.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Golden Mount und Wat Saket

alle anzeigen
0.04 km entfernt - Großraum Bangkok, Thailand

13 Bewertungen Golden Mount und Wat Saket

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers HolidayChecker19996831
Jacqi
Alter 46-50

Schöne Aussicht

Am besten kurz vor Sonnenuntergang besuchen und die Ausssicht genießen. Getränke nicht vergessen! weiterlesen

im November 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers edimartina
Martina
Alter 51-55

Ort der Besinnlichkeit und Ruhe

Für mich der schönste Tempel Bangkoks, da er nicht so überlaufen ist und die Atmosphäre ruhig und besinnlich ist. Nachdem die vielen Stufen überwunden sind, wird man mit einer phänomenalen Aussicht auf Bangkok belohnt. Über den Dächern von Bangkok entsteht das Gefühl, in einer anderen Welt zu sein. Getränke und Snacks/ Eiscreme können oben käuflich erworben werden. Die Anlage wird von vielen Einheimischen besucht. Keine strenge Kleiderordnung! weiterlesen

im November 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers badscha
Stefan
Alter 36-40

Tolle Aussicht

Der golden Mount liegt auf einem 60m hohen Hügel über den Dächern Bangkoks.Es geht über viele Sufen hinauf,an der Seite gibt es viele Glocken die man läuten kann.Oben angekommen hat man einen atemberaubenden Ausblick über Bangkok.Das schöne an dem Tempel ist die Ruhe,wie eine Oase über der Stadt,und es waren auch nur wenige Touristen da. weiterlesen

im Juli 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers franziska jauck
Erich
Alter 66-70

Lustige Anreise zum Wat Saket

Haben diesen Ausflug wieder in Eigenregie gemacht. 1. Mit BTS2 Sky-Train bis Endstelle National Stadium ( Exit 3. ). 2. Dann die T.Phaya Thai bis zur Hua Chang Bridge ( Statue m. Elephant ). 3. Dann mit Öffentl.Longboot ( Golden Mountenlinie ) bis zur Panfah Bridge gefahren( 30 Bht.) sehr lustig. 4. Über die Brücke ,die T.Baribatra vorbei bei der Feuerwehr u. nach ca. 100m Eingang zum Wat Saket. 5. Nun den Berg hinauf zum Wat Saket ( Wunderschöner Rundblick ). 6. Anschließend den sel... weiterlesen

im Februar 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Effi78
Steffi
Alter 31-35

Abseits der Touristenmassen

Der etwas von der Stadt abgelegene Golden Mount liegt auf einer Erhöhung und thront über den Dächern Bangkoks. Der Weg zu diesem liegt an der Thanon Baribatra, die durch einen Mauerzaun getrennt ist. Einfach den geöffneten Eingang benutzen und rechts um die Ecke, vorbei an Tierskulpturen entlang, bis man irgendwann zu einem Treppenaufgang kommt, der mit 318 flachen Stufen, selbst bei schwülem Wetter, gut zu bewältigen ist. Vorsicht ist aber geboten. Die Stufen sind sehr glatt. Ausrutschgefahr... weiterlesen

im April 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

President Country Club

Hotels in der Umgebung