100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 17
“Wunderbare Sammlung alter Italienischer Meister” mehr lesen
im September 17, Hubertus , 56-60
“Super Museumsführung durch die Uffizien” mehr lesen
im März 17, Margrit , 61-65

Infos Galleria degli Uffizi

Die Galleria degli Uffizi gehört zum Pflichtprogramm eines jeden Florenz-Besuchs:
Sie beherbergt eine der bedeutendsten und berühmtesten Gemäldesammlungen der Welt. Hier finden Sie nicht nur florentinische und italienische Meisterwerke, sondern auch eine Vielzahl ausländischer Gemälde und wertvolle antike Skulpturen.
Zudem ist die Galleria degli Uffizi das bedeutendste Beispiel manieristischer Architektur der toskanischen Hauptstadt.

Verfasst von HolidayCheck


Öffnungszeiten:
Dienstags bis sonntags 8.15-18.50 Uhr
Geschlossen: montags, 1. Januar, 1. Mai, 25. Dezember

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Galleria degli Uffizi

alle anzeigen

17 Bewertungen Galleria degli Uffizi

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Humberto
Hubertus
Alter 56-60

Wunderbare Sammlung alter Italienischer Meister

Bei einem Aufenhalt in Florenz ist der Besuch der Gemäldesammlung der alten italienischen Meistern, die von den Medici zusammen getragen wurde ,unbedingt zu empfehlen. Viel Zeit spart man, wenn man die Eintrittskarten über das Internet vorher erwirbt , z. B. über Musement.com . weiterlesen

im September 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers MeggieB
Margrit
Alter 61-65

Super Museumsführung durch die Uffizien

Es ist ein MUSS, die Uffizien in Florenz zu besuchen - aber nur sinnvoll mit mutterprachlicher Führung - also in Deutsch. Wir hatten eine Super-Führung und haben nicht nur etwas über die Bilder und Skulpturen gehört, sondern auch über die Geschichten der Künstler. War einfach prima und sehr lehrreich. weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers 22Akinom
Monika
Alter 56-60

Ein halber Tag ist nicht genug...

Die Kunstsammlung in den Uffizien ist so umfangreich, da genügt ein kurzer Besuch nicht. Ein Grund, wieder einmal nach Florenz zu kommen. weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Ein Besuch der Uffizien ist ein absolutes Muss

Wenn man in Florenz ist, sollte man sich einen Besuch in den Uffizien nicht entgehen lassen. Aber Vorsicht: Die Ansammlung beeindruckender Kunstwerke ist überwältigend, und man sollte sich am besten vorher klar werden, was man sehen möchte und worauf man evtl. verzichtet. Mit der "Firenze Card", die den Eintritt in zahlreiche Museen beinhaltet, kommt man zwar auch in den Uffizien über den bevorzugten Eingang ins Gebäude, aber auch dort kann die Warteschlange lang sein. Trotzdem sollte man si... weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ReiseWespe
Vesna
Alter 41-45

Ein Pflichtbesuch, mindestens 3-4 Stunden einplanen

Die Uffizien ist für jeden Florenz Besucher ein absolutes Muss. Von der beeindruckenden Kunstsammlung der Medici wird auch jeder Nicht-Kunstliebhaber verzaubert sein. Wir haben unsere Tickets bereits in Österreich online gekauft, somit blieb uns die lange Wartezeit erspart und wir wurden beim Eingang 1 sofort eingelassen. Die absoluten Highlights für mich (und auch für die meisten Besucher, denke ich) waren „Die Geburt der Venus“ und "Primavera" von Bottticelli, (leider bei beiden die Far... weiterlesen

im Mai 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Best of Tuscany

Essen & Trinken

Restaurant Ora d'Aria

Nightlife

Bar Perseo

Shopping

Il Guardaroba

Hotels in der Umgebung