Frühlingstal in Montiggl

100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 3
“Sehr schöne Naturwanderung” mehr lesen
im März 17, Annette , 56-60
“Sonniges Frühlingstal im Spät-Herbst” mehr lesen
im Oktober 09, Leopold , 46-50

Infos Frühlingstal in Montiggl

Für den Reisetipp Frühlingstal in Montiggl existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Frühlingstal in Montiggl

alle anzeigen

3 Bewertungen Frühlingstal in Montiggl

Reisetipp bewerten
Annette
Alter 56-60

Sehr schöne Naturwanderung

Eine Wanderung im Blütenmeer ! weiterlesen

im März 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Leopold
Alter 46-50

Sonniges Frühlingstal im Spät-Herbst

Wir waren im Oktober das Frühlingstal vom Montiggler Dörfchen (Montiggler See) runtergewandert bis an den Kalterer See. Es hatte Schönwetter und war sehr sonnig, durch den Mischwald ist es schattig und etwas kühler. Das Frühlingstal blüht im Februar, März und April wunderschön mit Märzenbecher, Veilchen, Leberblümchen, Primeln und Krokusse, Info-Schilder weissen darauf hin. Im Herbst ist die Blätterverfärbung schön zu beobachten und überall zwitschert es, man findet Kastanien am Boden, wenige... weiterlesen

im Oktober 09
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Lisa
Alter 19-25

Frühlingstal in Montiggl

Das Frühlingstal verbindet die vom Eiszeitgletscher ausgeformten Becken des Montiggler bzw. Kalterer Sees. Schon ab Ende Februar entfalten weiße Frühlingsknotenblumen (Großes Schneeglöckchen), blaue Leberblümchen und gelbe Primeln eine Symphonie von Formen und Farben. weiterlesen

im Juli 06
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung