Eckbauerbahn

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 4
“Man schwebt vorbei an den Skisprungschanzen” mehr lesen
im Juli 22, Heidelore , 66-70
“Bei der Fahrt tolle Aussicht aus der Gondel” mehr lesen
im Juli 22, Bert , 66-70

Infos Eckbauerbahn

Für den Reisetipp Eckbauerbahn existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Eckbauerbahn

alle anzeigen

4 Bewertungen Eckbauerbahn

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Heidelore
Alter 66-70

Man schwebt vorbei an den Skisprungschanzen

Einfach, bequem und ohne Anstrengung kommt man mit der Eckbauerbahn von der Talstation hoch zur Bergstation dieser Bahn. Man schwebt in einer Gondel u.a. vorbei an der Skisprunganlage und hat einen guten Blick auf die Skisprungschanzen von Garmisch-Partenkirchen. Schon während der Gondelfahrt hat man zudem tolle Aussichtsmöglichkeiten auf die umliegenden Berge und runter ins Tal. Oben angekommen kann man (wenn man denn will) aus diversen Wanderungen auswählen (dabei stehen Touren mit untersch... weiterlesen

im Juli 22
Bild des Benutzers Herb.W.
Bert
Alter 66-70

Bei der Fahrt tolle Aussicht aus der Gondel

Wir hatten uns bei der Touristeninformation von Garmisch-Partenkirchen die „ClassicCard“ für 3 Tage gekauft, womit wir diverse Bergbahnen nutzen konnten (ohne Zugspitze). Mit dieser ClassicCard sind wir u.a. mit der Eckbauerbahn von der Talstation Garmisch-Partenkirchen hoch zur Bergstation der Eckbauerbahn gefahren. Man wird bequem und ohne Anstrengung in ca. 12 Minuten in 6-er Gondeln von einer Höhe von ca. 735 Meter hoch auf ca. 1240 Meter gebracht. Schon bei der Fahrt hat man wunderbare A... weiterlesen

im Juli 22
Bild des Benutzers HolidayChecker1948134
Johann
Alter 61-65

Gelungene neue Bahn

Gelungene neue Bahn mit kleinen Fehlern bei den Fahrpreisen. Leider gibt es keine Ermäßigung für Studenten, Schülern, Rentnern und vorallem bei Schwerbehinderten! weiterlesen

im Oktober 19
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Gemütliche Bergbahnfahrt

Die gemütliche Eckbauerbahn beginnt gleich am Skistadion und fährt auf den Berg Eckbauer. Man kann vom Eckbauer aus auch nach unten laufen, 1. über Graseck und Partnachklamm, 2. über Wamberg. Man kann aber auch wieder mit der Bahn nach unten fahren. Die Bahn gibt es seit 1956 und hat eine Länge von 2100 Metern. Sie überwindet 500 Höhenmeter und die Fahrt findet in netten gemütlichen 2-er Gondeln statt. Berg- und Talfahrt kostet € 14.- weiterlesen

im Mai 16

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung