Donauquelle Donaueschingen

100% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 5
“Donauquelle” mehr lesen
im Oktober 19, Klaus , 66-70
“Sehenswert - die Donauquelle und Schlosspark” mehr lesen
im Februar 17, Martina , 56-60

Infos Donauquelle Donaueschingen

Für den Reisetipp Donauquelle Donaueschingen existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Donauquelle Donaueschingen

alle anzeigen
0.31 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.55 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.57 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
1.41 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
1.64 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
1.65 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
2.61 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
2.64 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
2.96 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
3.69 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland

5 Bewertungen Donauquelle Donaueschingen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Donauquelle

Der Name Donauquelle ist eigentlich nicht zutreffen. Die Donau fließt weiter östlich von der Stadt Donaueschingen aus den beiden Flüssen Breg und Brigach zusammen. Sie gelten im Allgemeinen als Quellflüsse der Donau. Die Karst-Ausstoß-Stelle ist sehr kunstvoll gestaltet. Das Becken der Quelle liegt direkt im Fürstlich Fürstenbergischen Schlossgarten. Öffentliche Führungen finden von April bis September immer sonntags um 10:30 Uhr statt. Im Sommer ist die Quelle von 7.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöf... weiterlesen

im Oktober 19
Martina
Alter 56-60

Sehenswert - die Donauquelle und Schlosspark

Der Brunnen der Donauquelle ist durch den neu gebauten Lift für alle kein Problem mehr, der Schlosspark ist sehr gepflegt, super Zeit dort verbracht weiterlesen

im Februar 17
Bild des Benutzers Beachvolleyballer2
Hans-Joachim
Alter 66-70

Zwar nicht die echte Quelle aber sehr malerisch

Die Donau beginnt einen guten Kilometer entfernt mit dem Zusammenfluss von Brigach und Breg, eine echte Quelle gibt es also nicht. Dennoch ist der Besuch dieses malerischen Brunnens zwischen der Kirche St. Johann und dem kurfürstlichen Schloss lohnenswert, auch wenn sein Wasser nur wenigen hundert Meter entfernt am Donautempel in die Brigach abfließt. Die Touristen machen hier, was sie weltweit an ähnlichen Orten tun: Ftos schießen und Münzen rückwärts über die Schulter werfen. Es soll ja sch... weiterlesen

im Oktober 16
Tina & Sven
Alter 46-50

Führung mitmachen!

Sehr lohnenswerte Führung an der Quelle! Jeweils Sonntags um 10:30, ohne Anmeldung, die E 4.-- können danach bei der Führerin bezahlt werden - daher kein Stress und kein Verlust, falls man es nicht schafft. weiterlesen

im September 16
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Einer der Donauquellen

Was bei der Donauquelle, die sich zwischen der Stadtkirche Sankt Johann und dem Schloss befindet, aus der Erde sprudelt, ist Regenwasser aus dem Schwarzwald. Es versickert in der Erde und kommt in Donaueschingen als Quelle wieder ans Tageslicht.Es gibt insgesamt 15 dieser Karstaufstoßquellen als Donauquelle. Trotzdem nach der Renovierung sehr schöne Anlage und immer geeignet für den Besuch. weiterlesen

im Juni 16

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Fürstenberg-Bräustüble

Nightlife

Gaststätte Salzstüble

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung