100% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 6
“Mächtiges Bauwerk” mehr lesen
im Juni 16, Rainer , 61-65
“Beeindruckend” mehr lesen
im Mai 13, Eva , 56-60

Infos Dom von St. Blasien

Im Jahr 1783 wurde die Abteikirche mit der drittgrößten Kirchenkuppel in Europa eingeweiht.
1875 erlebte der Dom eine schwere Brandkatastophe.
200 Jahre nach der Weihe wurde durch eine umfassende Restaurierung die heutige Innenausstattung des Doms erstellt.
Die Säulen, die wie eine innere Schale den Raum erfassen, ragen 18 m in die Höhe und tragen die Kuppel als Halbkugel, deren Radius ebenfalls 18 m beträgt.
Der Chor hat wiederum eine Länge von zweimal 18 m = 36 m.
Die Breite der Außenfassade beträgt 50 m und entspricht genau der Höhe der Halbkugel.
Auf der Domkuppel befindet sich der goldene Reichsapfel mit dem Kreuz aus der Zeit als St. Blasien noch Reichsabtei war.
Außerhalb der Gottesdienstzeiten kann der Dom ganztägig besichtigt werden. Die Gottesdienstzeiten sind: Samstag, 19.00 Uhr und Sonntag 11.15 Uhr (in den Ferien um 10.00 Uhr).

Hotels in der Nähe: Dom von St. Blasien

alle anzeigen
0.28 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
0.29 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
2.48 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
3.96 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
4.65 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
4.81 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland
6.45 km entfernt - Baden-Württemberg, Deutschland

6 Bewertungen Dom von St. Blasien

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Mächtiges Bauwerk

Der Dom war die Klosterkirche des ehemaligen Klosters von St. Blasien. Im ehemaligen Kloster ist jetzt das Kolleg St. Blasien zuHause. Der Dom jedoch wurde nach einem Großbrand wieder aufgebaut und 1783 eingeweiht. Durch die Größe und Imposantheit ist der Dom von St. Blasien sehr berühmt und zieht viele Besucher an. Die weithin sichtbare Kuppel ist 50 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 36 Metern. Auf der Kuppel ist zudem noch der beeindruckende Reichsapfel zu sehen, der die Gesamthöhe a... weiterlesen

im Juni 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Eva
Alter 56-60

Beeindruckend

Eine helle, lichtdurchflutete Kirche mit der drittgrößten Kuppel Europas. Ich bin immer wieder gerne in diesem Dom, um für ein paar Minuten auszuruhen oder auch ein schönes Konzert zu erleben. weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers rosa1938
Sabine
Alter 31-35

Geheimtipp für Kirchenliebhaber

Der Dom von St. Blasien ist ein prächtiger, geschichtsträchtiger Bau, im Dom selbst kann man die schöne Architektur bestaunen. Er ist ein Ort der Stille, wo man den Alltagsstress mal vergessen kann und die Stille geniessen kann. Wir waren jetzt schon zweimal dort. Unseren Kindern gefällt es immer wieder Kerzen zum Andenken an die verstorbenen Opas und Oma anzuzünden!!! weiterlesen

im Oktober 08
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HELIOS274
Uwe
Alter 26-30

Schaut toll aus

Sollte man gesehen haben, wenn man sich in dieser Ecke befindet! Auch wenn man nicht so der Mensch ist, der sich Kultur anschaut! Doch dieser Dom ist echt gigantisch! Also, ruhig 15 Min Zeit invistieren... weiterlesen

im Oktober 08
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers BiggiG
Biggi
Alter 36-40

St. Blasien Dom

St. Blasien ist eine Gemeinde südlich des Schluchsees. Dort befindet sich der Dom zu St. Blasien, die drittgrößte Kuppelkirche seiner Art in Europa, den man sich auf jeden Fall, wenn man vor Ort ist, anschauen sollte. Der Dom ist im Inneren sehr hell, da komplett in weiß gehalten; es wurde viel Marmor verwendet. weiterlesen

im Dezember 07
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Dom von St. Blasien

Sport & Freizeit

Freibad

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung