100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 5
“Höhepunkt einer Reise durch Apulien” mehr lesen
im Mai 17, Dieter , >70
“"Steinerne Krone" von Apulien ...” mehr lesen
im September 15, Elfriede , 56-60

Infos Castel del Monte

Zu welchem Zweck das Castell errichtet wurde, ist bis heute ein Rätsel. Gebaut wurde es um das Jahr 1250, wahrscheinlich aber nie richtig vollendet. Ein Architekturwunder des Mittelalters ist die achteckige Burg dennoch. Baustile unterschiedlicher Epochen und Spuren längst vergangener Zeiten machen den Besuch zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Das Unesco-Weltkulturerbe ist sogar auf der italienischen 1-Cent-Münze abgebildet.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

5 Bewertungen Castel del Monte

Reisetipp bewerten
Dieter
Alter >70

Höhepunkt einer Reise durch Apulien

Herrlich auf einem Hügel gelegen, weite Sicht bis zur Küste, ein wunderschönes Castel ! weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Steinbrunn
Elfriede
Alter 56-60

"Steinerne Krone" von Apulien ...

Egal von welcher Seite man sich nähert, der mächtige symmetrische, achteckige Bau mit einem Kranz von ebenfalls achteckigen Türmen erscheint immer gleich. Der mathematisch und astronomisch konzipierte Grundriss basiert auf der Zahl acht, die sich ständig wiederholt. Das Castel hat 8 Seiten, 8 Säle im Erdgeschoß, 8 Türme, die ebenfalls 8eckig sind. Es gehört zum Weltkulturerbe und wurde im Jahre 1240 vom Stauferkönig Friedrich II. erbaut. Der Bau dauerte 10 Jahre und es ist nicht sicher, o... weiterlesen

im September 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Breithorn
Rolf
Alter 61-65

Castel del Monte: das schönste Stauferkastell

Castel del Monte, das Stauferkastell von Friedrich II, liegt ca. 15 km südlich von Andria dominierend auf einem Hügel. Dieser achteckige Bau (mit acht achteckigenTürmen und einem achteckigen Innenhof) aus hellem Kalk ist einfach faszinierend. Eine Apulienreise ohne Besuch dieses seit 1996 als UNESCO-Weltkulturerbe geltenden Kastells ist nicht nur für Kulturhistoriker eine "Todsünde". In neuerer Zeit hat man mit modernsten Geräten das Kastell und vor allem auch die zahlreichen trapezförmige... weiterlesen

im April 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Andreas
Alter 26-30

Ein Muss für den Apulien-Tripp

Anreise mit Mietauto, unten am großen Parkplatz parken und mit Shuttlebus für 4 Euro (pro Auto, Anzahl Personen egal) rauffahren. Eintritt 3 Euro plus bei uns 3,50 Euro für Ausstellung. weiterlesen

im August 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rinderbraten
Stefan
Alter 36-40

Sehenswerte Burg in der Nähe von Andria

Unabhängig von der interessanten Burg, hat man hier gleich zwei weitere Dinge. Zum einen sieht man "das Kloster" aus dem Film "Der Name der Rose" (das ist nämlich die Burg) und zum anderen sieht man die Burg die auf der Rückseite der 1 Cent Münze aus Italien abgebildet ist. In der Burg gibt es nicht sehr viel zu sehen. Der Eintritt ist aber auch nicht besonders teuer (3 Euro). Einen besonderen Flair hat die Burg am Abend ggf. wenn es etwas neblig ist, da man die Burg schon einige Kilometer ... weiterlesen

im November 08
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Castel del Monte

Sehenswürdigkeiten

Castel del Monte

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Nightlife

Elia

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben