100% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 5
“Nideggen, ein schönes Städchen in der Eifel” mehr lesen
im August 18, Klaus , 56-60
“Für Familien sehr gut” mehr lesen
im Juli 17, Irma , 41-45

Infos Burg Nideggen

Burg Nideggen

Die Burg Nideggen steht an höchster Stelle der kleinen aber feinen Gemeinde.
Der Bergfried, der älteste Teil der Burg, wurde von 1177 bis 1190 von Graf Wilhelm II erbaut.
Anschließen wurde die Burg nach mehrfachen Kämpfen oftmals wieder neu aufgebaut.

Im 2.Weltkrieg wurde sie durch Bombenangriffe schwer beschädigt.

Durch die sehr gute Lage bietet die Burg eine wunderbare Aussicht über das Tor zur Eifel.

In
der Burg befindet sich ein Restaurant sowie ein Burgenmuseum im
Bergfried, welches sich mit der Ritterzeit und auch der Burg befasst.
Auch spielerisch können die Kleinen einiges über das Ritterleben
erfahren. Es ist sowohl für klein als auch für groß geeignet.

Öffnungszeiten Burgenmuseum:

Di bis So, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Eintritt:

Erwachsene: 3 Euro
Kinder: 1,50 Euro

Hotels in der Nähe: Burg Nideggen

alle anzeigen
0.28 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
2.92 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
3.08 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
4.62 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
4.86 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
6.2 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
6.53 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
6.6 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
6.6 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland
6.84 km entfernt - Nordrhein-Westfalen, Deutschland

5 Bewertungen Burg Nideggen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Malerklausi
Klaus
Alter 56-60

Nideggen, ein schönes Städchen in der Eifel

Nideggen ist ein schönes Städchen in der Eifel mit einem sehr schönen alten Stadtkern. Die Burg Nideggen sollte man sich anschauen. weiterlesen

im August 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers irmagoldstein
Irma
Alter 41-45

Für Familien sehr gut

Interessant und Detail getreu renoviert. Der Touristenführer ist freundlich und weiß eine Menge zum der Anlage. Für Familien mit Kindern ein idealer Ausflugsort. Die Preise sind sehr fair. weiterlesen

im Juli 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Horst-Dieter
Alter >70

Die Reste einer einstmals stolzen Wehranlage

Eindrucksvoll sind die Reste der Burg aus dem 12. Jh. - der imposante Ball- und Versammlungsraum, der Palas der einstigen Festung, lässt sich heute noch erahnen. Wunderbare Ausblicke in die schönen Eifellandschaften lohnen den Besuch allemal. - Ein Restaurant lädt zur Einkehr ein (das wir aber dieses Mal nicht besuchten; wir schienen anlässlich unseres Besuch die einzigen Menschen auf der Burg zu sein).-Sehr schön restauriert: das Haus des Deutschen Alpenvereins (Dürener Haus) im Vorhof. Unb... weiterlesen

im Februar 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Reiseschwaben
Marianne
Alter 46-50

Das Mittelalter wird lebendig

Die Kernburg ist sehr alt. Von hier hat man einen tollen Ausblick auf die Eifel. Im Burgmuseum wir auf sehr anschauliche Weise das Leben im Mittelalter gezeigt. weiterlesen

im August 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Uwe
Alter 41-45

Beeindruckende Burg auf schönem Aussichtsberg

Die Burg ist das Wahrzeichen der Stadt Nideggen. Der Grundstein zur Burganlage wurde bereits im 12. Jahrhundert gelegt. Aufgrund von mehreren Zerstörungen zu verschiedenen Zeitpunkt und darauf folgenden Wiederaufbauten sind die Teile der Burg unterschiedlich gut erhalten. In der Burganlage sind unter anderem das Burgmuseum und die Dürener Hütte der Sektion Düren zu finden. Ebenfalls beeindruckend ist ein Spaziergang um die Burg, denn von den Felskanzeln hat man einen tollen Blick in das Rurta... weiterlesen

im April 09
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Ristorante Torre Vecchia

Nightlife

Burgtheater

Hotels in der Umgebung