75% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 4
“Trsat Marienwallfahrtsort ist enttäuschend” mehr lesen
im September 16, Chris , 51-55
“Ein "Muss" in Rijeka” mehr lesen
im August 16, Josef , 56-60

Infos Burg Castell Trsat

Von der Burg, die das erste Mal 799 erwähnt wurde, haben Sie einen tollen Blick auf Rijeka, die gesamte Bucht und das Meer. Damals als Wachposten genutzt, dominiert die Festung heute die Stadt mit seinen 138 Metern über dem Meeresspiegel. Oben können Sie sich in einem der Cafés erholen, das Castle und die dortigen Ausstellungen besichtigen, oder eine der zahlreichen Veranstaltung besuchen.

Verfasst von HolidayCheck


Die Burg Trsat liegt auf einem 139 Meter hohen Hügel im nordöstlichen Teil der Stadt. Den Ort erreichen Sie mit öffentlichen Bussen oder über die Treppe, die aus 538 Stufen besteht und an der Križaniceva Straße beginnt. Auf dem Weg sind auch Kapellen vieler Heilligen zu finden.

Die erste Festung auf dem Hügel von Trsat wurde von den Illyrern erbaut. Defensive Qualitäten und die strategische Lage des Schlosses wussten auch die Römer zu schätzen. Später war die Festung im Besitz des Fürstengeschlechts Frankopan, dem die Burg sein heutiges Erscheinungsbild zu verdanken hat. Im Jahr 1750 wurden schwere Schäden durch ein Erdbeben verursacht. Im Jahr 1826 wurde die Burg von einem Militär der österreichischen Armee gekauft, Laval Nugent von Westmeath, der das Schloss im neugotischen Stil wieder aufbaute. Der Aristokrat baute auch ein Familien-Mausoleum an, das wie ein dorischer Tempel mit vier Marmorsäulen aussieht, die die ganze Fassade stützen.
Heutzutage ist das Schloss ein Museum, wo man unter anderem alte Fotos und Karten sehen kann, die Rijeka zu verschiedenen Geschichtsepochen darstellen. Im Sommer finden dort Gemäldeausstellungen, Konzerte und Theateraufführungen statt. Eines der größten Vorteilen des Ortes ist wahrscheinlich der wunderschöne Blick von oben auf die Stadt und aufs Meer.

Neben der Burg befindet sich die Kirche der Muttergottes von Trsat. Rijeka ist ein wichtiger Maria-Wallfahrtsort. Laut der Legende wurde auf dieser Stelle das Geburtshaus der Jungfrau Maria aus Nazareth verlegt. Engel, die das Haus transportierten, wählten Trsat zum Aufenthaltsort auf dem Weg nach Loret aus, wo sich jetzt die Reliquie befindet. Im Gegenzug erhielt das Volk von Rijeka von Papst Urban V das wunderbare Gemälde, das seit dieser Zeit verehrt wird.
Neben der mittelalterlichen Burg thront auf dem Trsat-Hügel ein zweiter Tempel – die Kirche des hl. Georg, die im 13. Jh. auf Anregung der Frankopanen erbaut wurde.

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Burg Castell Trsat

alle anzeigen

4 Bewertungen Burg Castell Trsat

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Obenbigler
Chris
Alter 51-55

Trsat Marienwallfahrtsort ist enttäuschend

Keine Erklärungen in Englisch oder Deutsch, alles nur in Landessprache angeschrieben, architektonisch oder kulturell eher uninteressant. Den Blick über Rijeka und den Kvarner hat man von der Autobahn aus besser und länger. weiterlesen

im September 16
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung
Josef
Alter 56-60

Ein "Muss" in Rijeka

Wunderschöne Burg mit herrlichem Ausblick-auch im Restaurant mit Terrasse kann man gut und günstig essen. weiterlesen

im August 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Emanuel
Alter 66-70

Toller Aussichtspunkt

Leicht zu erreichender Ort (Busverbindung) mit hervorragender Aussicht auf Rijeka, die ganze Kvarner-Bucht, das Ucka-Gebirge und auf die angrenzenden Berge im Osten. weiterlesen

im September 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers luggee
Daniel
Alter 26-30

Burg Trsat

Auch wenn es für viele auf den ersten Blick nicht zu scheinen mag , ist Rijeka eine impossante Stadt mit einigen Sehenswürdigkeiten, viel Shopping und Nightlife. Besonders schön ist der Weg nach Trsat zur Burg. Der Weg führt vom Zentrum (auch mit Bus möglich) 566 Treppen hoch zum Stadtteil Trsat - von dort aus gibts Wege übern Park zur Burg. Dort in dem Castell gibts ein Cafe, von wo aus man auch einen super Blick auf die Stadt Rijeka, Kvarner Inseln und Ostistrien hat. Bei schönem Wetter ha... weiterlesen

im April 06
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Opatja By Night

Essen & Trinken

Restaurant Plavi Podrum

Nightlife

Fiorello Pub

Shopping

Markthalle

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe