Buchheim Museum

100% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 3
“Außergewöhnliches Museum” mehr lesen
im August 13, Helmut , 66-70
“"Die Brücke" und das "Boot" - tolle Verbindung” mehr lesen
im April 11, Erwin , 51-55

Infos Buchheim Museum

Das nach Lothar Günther Buchheim benannte Museum, liegt am Ufer des Starnberger Sees, umgeben vom Höhenrieder Park. Die Architektur des Museums spiegelt deutlich die Außengewöhnlichkeit und Vielfältigkeit der Kunstsammlungen wider. Zwar konzentriert sich das Museum vor allem auf den Expressionismus, um genauer zu sein, auf das Schaffen der Künstlergruppe die Brücke, seine Sammlungen umfassen jedoch u. a. Grafiken, Gemälde, Aquarellen sowie Zeichnungen. Das Museum ist somit ein Muss für jeden Kunstliebhaber.
Ein interessantes Element stellt ebenfalls die Brücke dar, von der sich Besuchern eine herrliche Aussicht auf den Starnberger See bietet.

Hotels in der Nähe: Buchheim Museum

alle anzeigen

3 Bewertungen Buchheim Museum

Reisetipp bewerten
Helmut
Alter 66-70

Außergewöhnliches Museum

Außergewöhnliches Museum direkt am Starnbergersee gelegen. Sammlungen sehenswert von gro0er Kunst bis Kitsch. weiterlesen

im August 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Holzmichel
Erwin
Alter 51-55

"Die Brücke" und das "Boot" - tolle Verbindung

Was da der Fotograf, Sammler und Lebenskünstler Buchheim mit seinem Museum in Bernried geschaffen hat, ist immer eine Reise wert ! Erstmal ein architektonisches Bonbon in exponierter Lage direkt am Starnberger See - beginnend mit angenehmen Anreise- und Parkmöglichkeiten, gelegen auf einem herrlich verträumten Grundstück eines Erben einer US-amerikanischen Bierbrauer-Dynastie, Begrüssung durch ein postmodernes, trotzdem passendes Gebäude mit viel Glas und als besonderes Schmankerl dem Steg ... weiterlesen

im April 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ericmu
Erich
Alter 56-60

Buchheim Museum Bernried

Am Starnberger See wurde das bedeutende Gugenheimuseum errichtet ist sehenswert und erlebenswert, lässt Künstlerherzen höher schlagen, steht auf dem Grundtsück von der Tochter des Bierkonzern Anheuser-Busch USA, die hier einen ca. 3 km breiten Uferstreifen kaufte und da keine Kinder da waren das Land Bayern erbte, im Schloß / Wohnaus ist heute ein Sanatorium - Höhenried, im Park ist eine Herd weiße Damhirsche, die Grabstätte ist relativ unaufällig im Ufer-Waldbereich info@buchheimmuseum. d... weiterlesen

im Dezember 07
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Starlight

Hotels in der Umgebung