Infos Blow Hole

Das Blow Hole, ein faszinierendes Naturphänomen, das es weltweit nur an sechs Orten zu sehen gibt. Hummanaiya, wie das Blow Hole auch genannt wird, bezeichnet eine Felsöffnung, die durch einen Kanal mit dem Ozean verbunden ist. In unregelmäßigen Abständen presst der Wellengang das Meerwasser durch diesen Kanal. Bei hohen Wellen schießen aus dem „natürlichen Springbrunnen“ bis zu 25 Meter hohe Wasserfontänen mit Getöse in den Himmel.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Blow Hole

alle anzeigen
5.13 km entfernt - Sri Lanka Südküste, Sri Lanka

1 Bewertungen Blow Hole

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers ledie b
Bärbel
Alter 51-55

Ein seltenes Naturschauspiel

Das "Blow Hole" ist eine am Ufer gelegene Felsöffnung, die durch einen Kanal mit dem Meer verbunden ist. Durch den Wellengang wird Wasser in den Kanal gedrückt. Dieses wird dann mit einem gigantischen "Getöse" nach oben durch die Öffnung hinausgepresst. So entstehen Fontänen bis zu 25 m Höhe. Dieses interessante Naturphänomen ist sehr selten. Es soll nur sechs dieser Art auf der Welt geben. Wirklich ein sehr beeindruckendes Erlebnis! weiterlesen

im Juli 07
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung