100% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 13
“Absolutes Muss für Geschichtsinteressierte” mehr lesen
im März 15, Patrik , 41-45
“Sehr empfehlenswert” mehr lesen
im März 15, Böhser , 19-25

Infos Ausgrabungen Karthago

Die Antoninus-Pius-Thermen waren die größte römische Badeanlage auf dem afrikanischen Kontinent und sind die wohl wichtigste römische Ausgrabungsstätte Karthagos. Vom etwa zwei Kilometer entfernte Amphitheater ist dagegen fast nichts mehr zu sehen. Weitere wichtige Ausgrabungsstätten sind vor allem die punische Stadt auf dem Byrsahügel (siehe eigener Reisetipp) sowie der Tophet (ebenfalls eigener Reisetipp)
Eintrittspreis: 10 Dinar p.P. zzgl. 1 Dinar Fotoerlaubnis Eintritt gilt auch für übrige, über das Stadtgebiet verteilte Sehenswürdigkeiten mit Ausnahme der Kathedrale (Stand April 2015)

 

Hotels in der Nähe: Ausgrabungen Karthago

alle anzeigen

13 Bewertungen Ausgrabungen Karthago

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Durchaus einen Besuch wert, aber sehr touristisch

Die von der UNESCO zum Welt-Kulturerbe erhobene archäologische Stätte von Karthago lässt nur erahnen, wie bedeutend die Karthager in der Antike als See- und Handelsmacht waren. Und weil es nicht genug zu sehen gibt, um Touristen einen ganzen Tag zu beschäftigen, werden geführte Touren leider mit einem stundenlangen Aufenthalt in einem Dorf für Souvenirartikel verbunden. weiterlesen

im November 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers sterngucker
Silvia
Alter 56-60

Tagesausflug nach Karthago muss man gesehen haben

Wir buchten bem Reiseveranstalter vor Ort eine Tagestour nach Sidi Bou Said und Karthago. Früh zeitig wurden wir mit PKW vom Hotel abgeholt. Unser Fahrer sprach deutsch und erzählte uns viel über Tunesien. Gesehen haben wir Ausgrabungenstätten , wie zum Beispiel die Thermen von Antonin und das Amphitheater. weiterlesen

im Juni 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Pittrageno
Patrik
Alter 41-45

Absolutes Muss für Geschichtsinteressierte

Die Ausgrabungsstätten von Karthago sind für geschichtsinteressierte Reisende natürlich ein absolutes Muss! Für alle Sehenswürdigkeiten der Stadt kann man locker einen Tag einplanen, die meisten angebotenen Ausflüge sind jedoch vollgepackt und beschränken sich meist auf die Antoninus-Plius-Thermen, denen sich dieser Reisetipp vorrangig widmet, sowie den Byrsa-Hügel mit dem Nationalmuseum und den punischen Ausgrabungen (siehe Reisetipp dort). Da man diesen Trip auch von Hammamet und Sousse aus... weiterlesen

im März 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Böhser Onkel
Böhser
Alter 19-25

Sehr empfehlenswert

Wir waren im Rahmen eines Tagestripps (Tunis, Karthago, Sidi Bou Said) bei den Ausgrabungsstätten. Ich kann es nur jedem Empfehlen sich das mal in Persona anzuschauen, da es schlichtweg beeindrucken ist. weiterlesen

im März 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers lismax
Maria
Alter 31-35

Schöne Ausgrabungsstätte

Wir waren auf der Schiffreise und haben von dort aus einen Ausflug gebucht, zuerst waren wir auf der Medina und dann sind wir nach Karthago gefahren. Vorbei an sehr schönen orientalischen Häusern von reichen Leuten. Wir mussten für das Fotografieren 1 Euro bezahlen damit wir schöne Bilder machen können. Es gibt fast keinen Schatten und es war bei uns 48 Grad heiß das man es kaum aushalten konnte. Es war aber sehr interessant und wunderschön anzuschauen. weiterlesen

im Juli 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Restaurant Dar Zarrouk

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Palmarium

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe