Ausflug zum Cap de Sant Antoni / Cabo de San Antonio

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
6 6 1
“Nördliches Cap in der Bucht von Xabia (Jávea)” mehr lesen
im November 07, Inge , 56-60

Infos Ausflug zum Cap de Sant Antoni / Cabo de San Antonio

Das Cabo de San Antonio befindet sich zwischen Denia und Javea . Es handelt sich um einen Ausläufer des Hausberges von Javea : dem Montgo .
Es gibt zwei Möglichkeiten das Cabo de San Antonio zu besuchen.
Wer genügend Zeit hat, sollte das Cabo erwandern : Der Aufstieg beginnt am Tangostrand vom Javea (Am Hafen Javea entlang fahren bis es nicht mehr weiter geht) und dauert ca eine Stunde .
Achtung : oben gibt es nichts zu kaufen, also Getränke mitnehmen !
Wer weniger Zeit hat, fährt die Küstenstrasse Richtung Denia . Am höchsten Punkt befindet sich die Abzweigung zum Cabo San Antonio . Den kurzen Abstecher zu den Windmühlen sollte man sich unbedingt gönnen. Auch von dort aus hat man einen phantastischen Blick über die Bucht von Javea.

Hotels in der Nähe: Ausflug zum Cap de Sant Antoni / Cabo de San Antonio

alle anzeigen

1 Bewertungen Ausflug zum Cap de Sant Antoni / Cabo...

Reisetipp bewerten
Inge
Alter 56-60

Nördliches Cap in der Bucht von Xabia (Jávea)

Ein schönes Ausflugsziel: Cap de Sant Antoni (Cabo de San Antonio) begrenzt die Bucht von Xabia (Jávea) nach Norden und gehört zum Naturschutzgebiet des Montgó. Man kann dort oben wandern/spazierengehen, blickt über das Mittelmeer und auf die Bucht von Xabia (Jávea) hinunter, die im Süden vom Cabo de la Nao begrenzt wird, hat einen atemberaubenden Blick auf die Bergwelt dieser Region und im Hintergrund grüßt der Penon de Ifach. Man kann die Seele baumeln lassen. Fahren Sie auf der N 332 nörd... weiterlesen

im November 07
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung