Altstadt Emporio

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 5
“Ein echter Hingucker” mehr lesen
im Mai 13, Mi , 46-50
“Hübsche Altstadt” mehr lesen
im September 11, Gudrun , 36-40

Infos Altstadt Emporio

Emporio ist ein Ort zwischen Megalochori und Perissa

Hotels in der Nähe: Altstadt Emporio

alle anzeigen

5 Bewertungen Altstadt Emporio

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers milu_wien
Mi
Alter 46-50

Ein echter Hingucker

auf dem Weg nach Thira liegt dieses nette Städtchen... kl. Gassen, Rundbögen, einfach putzig! das Castello und der Wohnturm sind jedenfalls den Abstecher wert weiterlesen

im Mai 13
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Jilli73
Gudrun
Alter 36-40

Hübsche Altstadt

Emborio ist ein kleiner Ort im Inselinneren, ganz in der Nähe von Perissa. Ich bin von dort aus gelaufen. Man muss unbedingt in das alte Stadtviertel hinauf gehen. Dort gibt es die schönen engen Gässchen, typisch kykladisch, und ein großes altes Kastell, das man sich auch von innen ansehen kann. Alles sehr sehenswert! Und ein ganz kleines Cafe, dessen Wirt freundlich Auskunft über das Sehenswerte gibt, ist in der Nähe. Positiv war außerdem, dass hier deutlich weniger Touris als in Oia und Fir... weiterlesen

im September 11
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Nelson01
Walter
Alter 51-55

Santorin einmal anders

Vom neuen "Zentrum" bei der Bushaltestelle sollte man sich nicht abschrecken lassen. Nicht weit geht man von dort hinauf zur mittelalterlichen Dorfanlage, oft in einem ockerartigen Farbton gehalten. Vormittags kann man wunderbar alleine durch die verwinkelten engen Gassen bummeln, wird schwerlich den gewünschten Weg finden und sich dann doch wieder auf einer bereits begangenen Gasse wiederfinden. Ohne großem Zeitaufwand kann man die Altstadt erforschen, lediglich der nur mehr halb erhaltene W... weiterlesen

im August 09
75% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Kleefeld
Alice
Alter 56-60

Griechische Tänze

Beim vorbeifahren, nach Perissa, haben wir zufällig Nachts die Scheinwefer gesehen und laute griechische Musik gehört. Wir haben sofort angehalten und sind schauen gegangen was das für ein Fest ist. Das war so etwas Schönes, da haben schon kleine Kinder getanzt, das war sehr herzig. Die Schüler haben selbst die passende Musik gemacht. Es waren dann immer grössere, die konnten zum Teil schon perfekt Tanzen. Auf dem Dorfplatz war eine Tribühne aufgestellt, der Platz war voll von Zuschauern, di... weiterlesen

im Juni 08
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers schuelli
Monika
Alter 51-55

Kastelli-Labyrinth - sehenswert

Der Bus von Fira nach Perissa hält in Emporio. Der Ort scheint unscheinbar, aber da ist ein kleines Hinweisschild zum "Kastelli" an der Schule. Laut Reiseführer eine Burganlage zum Schutz von Piraten, in die sich die Bewohner im Falle eines Überfalles flüchteten. Erst einige steile Straßen und Treppen überwinden, dann durch ein Tor in eine andere Welt gehen: kaum schulterbreite Gässchen, verwinkelt wie ein Labyrinth, Wege die ins Nichts führen, unerwartete Ausblicke, Türe 3 m über dem Boden, ... weiterlesen

im Mai 06
88% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Altstadt Emporio

Sport & Freizeit

Tour & Ausflug

Nightlife

Albatross Beach Club

Hotels in der Umgebung