phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right

Alter Botanischer Garten München

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 4
“Muskulöse Statue im Alten Botanischen Garten” mehr lesen
im Januar 20, Manfred , >70
“Neptunbrunnen - Botanischer Garten” mehr lesen
im Juli 17, Snake , 46-50

Infos Alter Botanischer Garten München

Der etwa vier Hektar große "Alte Botanische Garten" liegt zwischen dem Karlsplatz und dem Hauptbahnhof im Zentrum von München. Der Park wurde zwischen 1808 und 1814 nach den Plänen des Landschaftsarchitekten Friedrich Ludwig von Sckell angelegt. Der Eingang am Lenbachplatz wurde mit einem neoklassizistischen Eingangsportal versehen. Im Jahr 1854 wurde im Auftrag von König Maximilian II. für die "Allgemeine Ausstellung deutscher Industrie- und Gewerbs-Erzeugnisse" im nördlichen Bereich des Botanischen Gartens ein Glaspalast erbaut, der jedoch im Jahr 1931 einem Brand zum Opfer fiel. Nachdem im Jahr 1914 der Botanische Garten nach Nymphenburg verlegt worden war, wurde das Gelände zwischen 1935 und 1937 in einen städtischen Park umgestaltet. An der Stelle, an der sich zuvor der Glaspalast befunden hatte, errichtete man ein Park-Café und einen Ausstellungspavillon. Sehenswert ist der von Joseph Wackerle gestaltete barocke Neptunbrunnen, der 1935 errichtet wurde. Seit 1996 steht am Westende des Parks die moderne 12 Meter hohe Skulptur Der Ring des italienischen Künstlers Mauro Staccioli. Von der Vergangenheit des Alten Botanischen Garten zeugen noch heute noch einige exotische Gewächse.

Hotels in der Nähe: Alter Botanischer Garten München

alle anzeigen
0.03 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.16 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.25 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.28 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.3 km entfernt - Bayern, Deutschland
0.32 km entfernt - Bayern, Deutschland

4 Bewertungen Alter Botanischer Garten München

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Mansol
Manfred
Alter >70

Muskulöse Statue im Alten Botanischen Garten

Im Zentrum von München in der Nähe vom Karlsplatz befindet sich die Heldenstatue von Neptun im Alten Botanischen Garten. Der Neptunbrunnen wurde 1937 im Auftrag der nationalsozialistischen Regierung geschaffen. In der Mitte steht eine muskulöse Statue mit einem Dreizack auf der Schulter über einem aus dem Wasser aufragenden Fischschwanzpferd. Errichtet wurde der Neptinbrunnen nach den Plänen von Josph Wackerle (1880 – 1959) und Oswald Bieber (1874 – 1955). Das Wasserbecken misst 30 x 1... weiterlesen

im Januar 20
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers snakeplissken
Snake
Alter 46-50

Neptunbrunnen - Botanischer Garten

Von meinen Hotel ging ich Richtung Karlsplatz/Elisentrasse und kam dabei an den tollen Neptunbrunnen vorbei, der lässt sich sehen, toller angelegter Bereich, hier legen sich viele zum Schlafen hin, das ist das einzige Negative dort, aber ansonsten eine tolle Gegend, man läuft sowieso in der ganzen Parkanlage entlang was auch der Botanischer Garten von München ist. Ein Hofbräu-Restaurant ist auch gleich in der Nähe das verführt einen schon dort Einzukehren. Errichtet wurde der Neptunbrunnen im... weiterlesen

im Juli 17
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Alter botanischer Garten

Der alte Botanische Garten liegt mitten im Zentrum von München in der Nähe des Lenbachplatzes. Er wurde 1812 eingeweiht und ist auch heute noch sehr sehenswert. Er hat zwar keine Mauern mehr und ist deshlab eine offene Gartenanlage, aber die ist wunderschön angelegt und mit mit alten historischen Bäumen durchzogen. Den Mittelpunkt der schönen Anlage bildet der tolle Neptunbrunnen. weiterlesen

im Juli 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Haun
Günter
Alter >70

Erholungspark Nähe Karlsplatz (Stachus)!

An der Nordwestecke vom Karlsplatz (Stachus) grünt der Alte Botanische Garten, von dem vom ursprünglichen Charakter wenig -außer den alten Bäumen- erhalten ist. 1912 musste man einen neuen draußen bei Nymphenburg bauen. Dem alten hatte der Ruß der Lokomotiven vom nahen Hauptbahnhof reichlich zugesetzt. Umweltverschmutzung ist zu allen Zeiten ein aktuelles Thema! 1937 wurde er dann in einen Stadtpark umgewandelt und wird heute von den Sonnenhungrigen genutzt. Und wie kann es auch in Münch... weiterlesen

im August 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Thessaloniki

Nightlife

Park-Café Club

Hotels in der Umgebung