100% Weiterempfehlung 4.7 von 6 Gesamtbewertung
4.7 6 3
“Aussichtsterrasse mit imposanten Blick” mehr lesen
im Mai 15, Birgit , >70
“Hat schon bessere Zeiten gesehen” mehr lesen
im März 15, Karin , 61-65

Infos Ali Qapu/Hohe Pforte

Für den Reisetipp Ali Qapu/Hohe Pforte existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

3 Bewertungen Ali Qapu/Hohe Pforte

Reisetipp bewerten
Birgit
Alter >70

Aussichtsterrasse mit imposanten Blick

Der Aufstieg auf die Terrasse ist lohnenswert. Leider auch hier teilweise Absperrungen durch Renovierungsmaßnahmen. Der etwas eingeschränkte Blick ist trotzdem wunderschön. weiterlesen

im Mai 15
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers kahuego
Karin
Alter 61-65

Hat schon bessere Zeiten gesehen

Der offene Bereich in den oberen Stockwerken ( der mit den Säulen) war bei unserem Besuch eingerüstet - das trübte den Eindruck gewaltig und erschwerte den Ausblick. Im Bau selbst gab es nicht viel zu entdecken. weiterlesen

im März 15
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Maria
Alter 51-55

Ali Qapu - sich fühlen wie ein Schah

Die Hohe Pforte (Ali Qapu) krönt quasi die Südostflanke des Naqsch-e-Dschahan-Platzes. Eindrucksvoll die Aussichtsplattform, deren imposantes Dach von 18 Zedernholzsäulen getragen wird. Man kommt angesichts der Treppen (selbstverständlich auf das Prächtigste verziert!) schon ins Prusten und Keuchen, aber man wird ja soooo entschädigt für die letztlich kleine Mühe. Obwohl die bildliche Darstellung im Islam nicht erlaubt ist, hat man die wunderschönen Miniaturmalerien aus der Zeit der Safav... weiterlesen

im Juli 05
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Orte in der Nähe