Alcázar de Colón

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 2
“Das Highlight der Museen in Santo Domingo” mehr lesen
im April 16, Horst Johann , >70
“Wo einst Columbus Sohn residierte” mehr lesen
im März 11, Christoph , 26-30

Infos Alcázar de Colón

Der Palast "Alcázar de Colón" wurde von 1510 bis 1514 auf Initiative von Diego Colón, dem Sohn von Christoph Kolumbus, als Residenz für den damaligen Vizekönig errichtet. Das Gebäude steht im kolonialen Zentrum von Santo Domingo am Ufer des Rio Ozama neben den Befestigungsanlagen direkt an der Plaza de España. Fast sechs Jahrzehnte war es der Sitz der spanischen Kolonialregierung zur Verwaltung der Kolonien des spanischen Königreiches in der Neuen Welt. Das in den Jahren 1955 bis 1957 originalgetreu restaurierte Gebäude beherbergt jetzt in seinen 22 Räumen das Vizekönigliche Museum, in dem Artefakte (Möbel, Musikinstrumente, Skulpturen, Wandteppiche, Vasen, Keramik, Gemälde) aus der Kolonialzeit ausgestellt sowie das damalige Leben am Hofe authentisch dargestellt werden. Das Gebäude wurde von der Regierung zum Nationaldenkmal erklärt. Seit 1990 gehört es als Teil der Altstadt Santo Domingos zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 9.00 – 17.00 Uhr, montags geschlossen.

Hotels in der Nähe: Alcázar de Colón

alle anzeigen
1.44 km entfernt - Dominikanische Republik Südküste, Dominikanische Republik
1.64 km entfernt - Dominikanische Republik Südküste, Dominikanische Republik
1.65 km entfernt - Dominikanische Republik Südküste, Dominikanische Republik
1.66 km entfernt - Dominikanische Republik Südküste, Dominikanische Republik
1.78 km entfernt - Dominikanische Republik Südküste, Dominikanische Republik
1.86 km entfernt - Dominikanische Republik Südküste, Dominikanische Republik
1.93 km entfernt - Dominikanische Republik Südküste, Dominikanische Republik
1.95 km entfernt - Dominikanische Republik Südküste, Dominikanische Republik
2.07 km entfernt - Dominikanische Republik Südküste, Dominikanische Republik
2.07 km entfernt - Dominikanische Republik Südküste, Dominikanische Republik

2 Bewertungen Alcázar de Colón

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann
Alter >70

Das Highlight der Museen in Santo Domingo

Dieser Alcazar de Colon ist heute das Highlight und Museum an der Plaza de Colon. In ihm wohnten der ehemalige Vizekönig Diego Kolumbus (Colon) mit seiner Frau Maria de Toledo. Diego Colon war der älteste Sohn von Christoph Kolumbus. Es sind 22 Räume zu besichtigen, die aber nur mit Möbeln ausgestattet wurden, die teilweise im Stil der damaligen Zeit in Spanien angefertigt wurden. Die Originale wurden von Piraten Francis Drake schon wesentlich früher geraubt. Nach dem Tode der Maria de T... weiterlesen

im April 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Viti
Christoph
Alter 26-30

Wo einst Columbus Sohn residierte

Man bekommt einen Einblick, wie man in den Anfängen der Stadt Santo Domingo gelebt hat (zumindest die reichen Leute). Über Kopfhörer und ein Empfangsgerät wird man durch das Haus geführt. Somit kann man selbstständig und im eigenen Tempo besichtigen. weiterlesen

im März 11
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Guácara Taina

Shopping

Mercado Modelo

Hotels in der Umgebung

Santo Domingo, Dominikanische Republik Südküste
Pauschal z.B.
7 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,3 km
Auf Karte anzeigen
Santo Domingo, Dominikanische Republik Südküste
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,6 km
Auf Karte anzeigen
Santo Domingo, Dominikanische Republik Südküste
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,7 km
Auf Karte anzeigen

Orte in der Nähe