Ahrtal

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
5.6 6 5
“Martini Markt in Bernau” mehr lesen
im November 16, Constantin , 51-55
“Schönes Wandertal” mehr lesen
im Mai 13, Karsten , 41-45

Infos Ahrtal

Der Rotweinwanderweg startet in Altenahr mit dem Aufstieg zur Burgruine Are. Wir folgen dem Wanderzeichen rote Traube nun 35 km bis Bad Bodendorf. Mal geht es durch die offenen Weinberge, mal folgt ein Stück Weg durch den schattigen Wald.

Unterwegs kann man jederzeit in einen der Orte absteigen um eine Pause zu machen oder um mit dem Zug zum Ausgangspunkt zurück zu fahren.

Hotels in der Nähe: Ahrtal

alle anzeigen
1.66 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
1.92 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
2.51 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
2.79 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
3.26 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
3.66 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
3.77 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland
3.93 km entfernt - Rheinland-Pfalz, Deutschland

5 Bewertungen Ahrtal

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers constantin-wrobel
Constantin
Alter 51-55

Martini Markt in Bernau

Wir waren am 05.11.2016 auf dem Martini Markt in Dernau, es war unser erster Besuch im Ahrtal und wir waren sehr begeistert. Der Ort und auch der Markt präsentierten sich sehr gut. Die Auswahl an Handwerkerständen, Weinständen und Leckereien waren super. Die Einwohner haben zum Abend Ihre Häuser beleuchtet und ein Martini Zug startete um 18:00 Uhr, zusätzlich wurden auf 5 Hügeln "Martini Feuer" entzündet. Ich möchte mich für den sehr schönen Markt und die Gastfreundlichkeit der Dernauer B... weiterlesen

im November 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Sachsenandrack
Karsten
Alter 41-45

Schönes Wandertal

Fahren Sie auch mal zum Wandern in dieses Tal, nicht nur zum Weintrinken! weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Heinrich
Alter 56-60

Dernau (Ahr) - Super-Urlaub im Rotweinparadies

Wenn man vom Ahrtal spricht, so ist meistens der Bereich des Mittleren Ahrtals zwischen Altenahr und Bad Neuenahr-Ahrweiler gemeint, also dort, wo das Tal wild und eng ist und an den Berghängen die malerischen und imposanten Weinberge Besucher von nah und fern faszinieren. Waren es früher eher Altenahr und Mayschoß, die die Touristen für ein Wochenende oder einen Ferienaufenthalt anzogen, so ist es heute eher das romantische Winzerdörfchen Dernau, das Gäste aus nah und fern und den benachbart... weiterlesen

im August 08
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Lind-24
Sabine
Alter 41-45

Zwischen den Weinreben ein toller Wanderweg

Wir sind eine Tagesroute gelaufen - von Alterahr über Mayschoß - Rech - Dernau bis Marienthal zum Kloster. Das sind 15 km angenehmer Weg. Nur der 1. Aufstieg von Altenahr bis zur Burgruine Are ist etwas steiler. Der andere Weg ist sehr entspannend zu laufen. Die Straußwirtschaften und Weinhäuser laden zur Rast und Pause ein und natürlich zum Probieren des leckeren Rotweines von der Ahr. Wir liefen dann bis zum Kloster Marienthal - eigentlich wollten wir bis Walporzheim, aber da setzte der Reg... weiterlesen

im Mai 07
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Manfred
Alter 56-60

Das Ahrtal - Paradies für Wanderer und Radfahrer

Wir haben zum ersten Mal das Ahrtal zwischen Ahrweiler und Altenahr besucht. Untergekommen sind wir im zentral gelegenen Ort Dernau, in dem es viele Unterkunftsamöglichkeiten und Einkehrmöglichkeiten zu reellen Preisen gibt. Ein weites Wanderwegnetz entlang der Ahr durch die Weinberge auf allen Höhenlagen, aber auch auf die umliegenden Gipfel des Ahrgebirges erwartet den Gast. Besonders bekannt ist der Rotweinwanderweg, auf dem es an sonnigen Wochenenden auch einmal etwas voller werden kann. ... weiterlesen

im Mai 07
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Shopping

Weingüter

Hotels in der Umgebung