Affenfelsen und St. Michael's Cave

95% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 19
“Für Jung & Alt ein unvergessliches Erlebnis!” mehr lesen
im Dezember 18, Christopher , 26-30
“Den Affen ganz nah, lustige Sache.” mehr lesen
im Oktober 18, Monika , >70

Infos Affenfelsen und St. Michael's Cave

Zu Gibraltars bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen der Affenfelsen, Heimat der einzigen wilden Berberaffen Europas, und die St. Michael's Cave, gewaltiges Höhlensystem im Felsen von Gibraltar.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Affenfelsen und St. Michael's Cave

alle anzeigen

19 Bewertungen Affenfelsen und St. Michael's Cave

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Sonnenfan2000
Christopher
Alter 26-30

Für Jung & Alt ein unvergessliches Erlebnis!

Überall entdeckt man die lieben Äffchen. Hier sind tolle Fotos garantiert - aber aufpassen, man sollte keine Angst vor ihnen haben. Die Äffchen sind recht anhänglich, springen auch mal gerne auf die Schulter und schnappen sich alles lose ;-). Die Höhle ist unvergesslich durch ihre tolle Beleuchtung im Inneren. Ein Muss bei einem Besuch von Gibraltar. weiterlesen

im Dezember 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers mannmett
Monika
Alter >70

Den Affen ganz nah, lustige Sache.

Wer in Gibraltar ist, der muss unbedingt die Affen auf dem Affenberg besuchen. Diese sind so zutraulich, dass sie auf unserm Taxi rumturnten. Wer nicht aufpasst, dem klauen sie Hüte, Brillen und sonstige Teile. Gerne liessen sie sich von uns füttern, setzten sich mit Futter auf den Tisch. Eine lustige Bande, dessen Besuch man nicht verpassen sollte, wenn man vor Ort ist, denn es sind lustige Gesellen, diese Berber Affen, die in Massen hier herumturnen weiterlesen

im Oktober 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HolidayChecker19995637
Sonja
Alter 19-25

Affenerlebnis

Wir waren im Aldiana Club Alcaidesa untergebracht und haben über das Hotel einen Ausflug nach Gibraltar gebucht. Die St. Michael´s Cave ist wunderschön. Die Affen waren ein wahnsinnig tolles Erlebnis. Ich hab scho ´vorher von einigen gelesen, die Affen wären aggressib und würden stehlen, das war bei uns keinesfalls so. Ich hatte sogar einen kleinen Affen auf meiner Schulter sitzen. Der Ausblick vom Berg ist sowieso toll bei gutem Wetter. weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers blutblume
Kerstin & Frank
Alter 46-50

Affenfelsen zu Fuß

Man sollte erst gegen Abend auf den Affenfelsen. Man kann mit dem Auto zu einem kleinen Parkplatz fahren. Von dort geht es zu Fuß auf den Felsen. Das ist zwar anstrengend, aber gesund und kostet nix. Nur die Touristen, die mit der Seilbahn auf den Affenfelsen fahren, zahlen. weiterlesen

im April 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers barbara59
Barbara
Alter 51-55

Schöner Ausflug

Wir fuhren mit einem Kleinbus zu den Affen und zur Höhle. Wenn man unter Höhenangst leidet kann es ganz schön stressig werden, da gehts teilweise ganz extrem rauf und runter. Aber die Aussicht lohnt sich bei wenn es klar ist. Wir hatten einen tollen Blick über den Hafen und nach Afrika. Und die Affen sind ganz liebe. Wenn man sie nicht ärgert kann man ganz nahe hin zum Fotografieren. Füttern ist aber strengstens verboten. Auch die Tropfsteinhöhle ist einen Besuch wert. weiterlesen

im November 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Restaurant La Perla del Sur

Nightlife

Casino Nuevo San Roque

Shopping

Shoppingstrasse

Hotels in der Umgebung