Wellnesshotel ...liebes Rot-Flüh

Ehemals:

Traumhotel liebes Rot-Flüh

Seestraße 26 6673 Grän, Haldensee Tirol Österreich
84%
5,4 / 6
1.387 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Sabine (46-50)
Verreist als Paarim Oktober 2017für 1-3 Tage

Sicher keine 5 Sterne

2,0/6
Ein Wellnesshotel in guter Lage, allerdings schon veraltet und sanierungsbedürftig. Mein Bett war eine Katastrophe und ich konnte 2 Tage nicht schlafen, was den Erholungswert für mich auf null verringert.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer1,0
Die Matratze war unzumutbar und wurde trotz 2 x Aufforderung (1x Rezeption, 1x Reinigungskraft) nicht ausgetauscht, obwohl mir das zugesichert wurde. Bei einem 3. Anruf am Abend, als ich merkte, dass immer noch die gleiche Matratze im Bett war, wurde mir mitgeteilt, ich könnte mich am nächsten Tag (an dem ich aber wieder abreiste) ja noch einmal melden und dann würde mir vielleicht geholfen.

Service1,0

Gastronomie1,0
Das Haupenrestaurant habe ich aufgrund der geringen Auswahl an Menüs nicht besucht. Das Restaurant Nala war nicht das, was ich mir in einem Haus dieser Kategorie erwarte. Es war auch sehr kalt in diesem Restaurant. Das Restaurant Loch Ness war leider in dieser Zeit am Abend geschlossen.

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2017
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:46-50
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Sabine,

herzlichen Dank für Ihre offenen Worte!
Es tut uns aufrichtig leid, dass Ihnen der Kurzurlaub hauptsächlich wegen der Matratzen keine Erholung gebracht hat. Dass nicht sofort auf Ihre Beschwerde reagiert wurde ist äußerst unprofessionell und höchst ärgerlich und vor allem überhaupt nicht unsere Art. Wir werden dies unbedingt beim nächsten Meeting ansprechen, damit so etwas nicht noch einmal passiert.
Dass Sie unser Hauptrestaurant nicht ausprobiert haben, ist schade, denn da ist Ihnen sicher was entgangen. Unser Restaurant "Via Mala" ist für seine bodenständige gutbürgerliche Küche bekannt und wird vor allem wegen des Erlebniswertes sehr geschätzt. Es tut uns leid, dass Sie auch da nicht zufrieden waren. Die Temperatur wurde bereits den Witterungsbedingungen entsprechend angepasst. Leider hatten wir im Oktober mit starken Temperaturschwankungen zu kämpfen, welche es uns etwas schwierig machten, die richtige Wohlfühltemperatur einzustellen. Gerne darf ich noch einmal darauf verweisen, dass in ca. 2 Jahre größere Umbau- bzw. Sanierungsmaßnahmen in Planung sind.

Wir wünschen Ihnen alles Gute,

Ihre Familie Huber & Team
NaNHilfreich