Archiviert
Margarethe (61-65)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Erstbesuch...Wiederholung sehr wahrscheinlich!

5,3/6
Sehr großes Hotel mit wunderschönener Liegewiese, lt. Angaben der Mitarbeiter 500 Zimmer, davon 300 mit türkischen, 130 mit russischen Gästen belegt. Der Rest verteilt sich auf wenige deutsche, niederländische, österreichische, skandinavische Gäste. Wir haben nur sehr selten Deutsch gehört.

Lage & Umgebung5,0
Hotel eingebettet in Pinienhain, nette kleine Wege zwischen den Bungalows, alles sauber. Wir sind in der Anlage geblieben, haben keine Verkehrsmittel oder Taxis benützt.

Zimmer5,0
Zimmer gerade noch ausreichend, aber zu wenig Ablagemöglichkeiten, zu wenig Schrankraum. Hat trotzdem geklappt, alles zu versorgen. Manches blieb halt im Koffer, ist dann bei Bedarf geholt worden. Reinigung ok.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service5,0
Sehr freundliches Personal, liebenswürdig und hilfsbereit, ausreichende Verständigung mit Englisch für Bestellungen, Smalltalk in Englisch eher nicht möglich. Allerdings hatten wir eine sehr freundschaftliche Verständigungsmögluihkeit mit Muettin, "unserem" hilfsbereiten Kellner am Abend, er könnte sogar Deutsch und Englisch! Kleine Gespräche waren immer wieder möglich, obwohl er sehr fleißig und umsichtig war! Danke, Muettin! Auch Ali war immer zur Stelle, ungerufen, schnell, immer den Überblick bewahrend! danke, Ali! Am Morgen und Mittag waren Yusuf, Musa und Büšra unsere wichtigen, immer lustigen, herzerfrischend fröhlichen Ansprechpartner. Danke, Ihr Lieben! Habt tollen Job erledigt! Wir haben uns sehr gefreut über Euch!
Zimmerreinigung war eher mäßig, pickiger Boden wurde erst auf Nachfrage gereinigt (...und es wurde noch überlegt, ob nicht vielleicht meine Schuhsohlen der Grund fürs Problem sei. War aber nicht! Nach Säuberung dann doch kein Festkleben mehr bei jedem Schritt...)

Gastronomie6,0
Tolles Buffet, zu jeder Tageszeit, Nachtjause nie genützt. Viele Köstlichkeiten am Morgen, für alle Bedürfnisse etwas dabei. Mittagessen ebenso köstlich, tolle Salatkreationen. Abendessen wunderbar, Desserts ein Traum! Bei der Patisserie haben Zeliha, Ali und Fatma alle Wünsche erfüllt, wunderbares Eis gereicht und Melonen geschnitten! Herzlichen Dank für jedes nette Wort und freundliche Lächeln! Am Nachmittag hervorragendes Küchenbüffet mit der "Queen of Patisserie", Hatiçe! Danke für immer fröhlichen Empfang um 16 Uhr, liebe Hatiçe! Sedenay und ihre Freundin(...ohje, Namen vergessen! Tut mir so leid! Songül??? Weiß nicht mehr...

Sport & Unterhaltung6,0
Tolles FitnessCenter! Super Geräte, um 10 Uhr immer ausreichend Laufbänder, Stepper, Fahrräder. Immer genügend Handtücher, Wasser. Habe ich bisher noch nie so super erlebt!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren im August in diesem Hotel.
Zu Hause hatten wir bereits "TemperaturTraining", hatten bis zu 39 Grad. Da waren die 32 von der ersten, und die 34 von der zweiten Woche kein Problem. Noch nie hatten wir eine so dermaßen entspannte "Liegen-Situation" vorgefunden! Um 8.30 waren noch so viele Liegen auf der Wiese freu, daß man immer entscheiden konnte, in welchem Eck man liegen wollte. Am RelaxPool war zwar Ü16 vorgesehen, leider haben sowohl die Jugendlichen als auch die Erwachsenen häufig sehr laute Diskussionen. Am RelaxPool hätte ich mir erhofft, daß es leise bliebe, damit man lesen kann und schlafen. Ist in anderen Hotels möglich gewesen. Da wäre unserer Meinung nach Handlungsbedarf! Eine RelaxZone sollte Flüsterzone bleiben.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Margarethe
Alter:61-65
Bewertungen:8
NaNHilfreich