Archiviert
Marion (46-50)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 1-3 Tage

Kein Romantikfeeling

3,9/6
Unser Kuschelwochenende im Vila Vita Burghotel kann ich leider nicht weiterempfehlen. Wir bekamen ein kleines Zimmer mit sehr alten und abgenutzten Möbeln, das Bett mit Besucherritze knarrte schon beim Draufsetzen und das Bad roch unangenehm aus der Dusche. Nett waren die Flansche Sekt und Pralinen auf unserem Zimmer, aber das war ja auch im Buchungspreis enthalten. Direkt vor unserem Fenster war der Wellnessgarten; man musste die Vorhänge ständig geschlossen halten, um nicht von draußen beobachtet zu werden. Wenn man bedenkt, dass das Hotel selbst allein für dieses Zimmer 190,- Euro verlangt (Frühstück und Wellnessbereichnutzung eingeschlossen), ist das eine Frechheit. Wir waren schon in vielen Hotels und das ist bei 4 Sternen absolut nicht vergleichbar.
Positiv fiel die Freundlichkeit einiger Mitarbeiter auf, auch bei unserem Candlelightdinner. Einige jedoch waren auch sehr lustlos. Das Dinner an sich war kein Highlight. Die Vorspeise war gerade so o.k., beim Hauptgericht jedoch war das Fleisch sehr trocken und viel Sand im Salat. Das Frühstück war in Ordnung, der Service jedoch nicht. Wir bekamen eine Tasse Kaffee, dann war die junge Dame vom Personal verschwunden, keine Nachbestellung möglich. Zusammenfassend kann man sagen, dass wir dieses Erlebnis in diesem Hotel nicht wieder buchen würden.

Lage & Umgebung4,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0

Zimmer2,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)2,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers2,0

Service4,0
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie4,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Marion
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Marion,

vielen herzlichen Dank für Ihren Aufenthalt in unserem VILA VITA Burghotel Dinklage und für Ihre Bewertung auf HolidayCheck.de.

Wir bedauern es sehr, dass das von Ihnen gebuchte Kuschelwochenende nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat und wir mit unserem Einrichtungsstil nicht Ihren Geschmack getroffen haben. Bei der Ausstattung unserer Hotelzimmer haben wir uns bewusst für einen ländlich rustikalen Stil entschieden, da dieser unseres Erachtens am besten zu der Region und dem gegebenen Ambiente des Hauses passt. Der Ausblick auf unsere Grünanlagen und den angrenzenden Wald wird von unseren Gästen sehr geschätzt und unterstreicht die naturverbundene Lage unseres Hotels.

Schade, dass wir Sie auch mit unserer gastronomischen Leistung nicht überzeugen konnten. Wir können Ihnen versichern, dass wir bei der Auswahl unserer Produkte stets auf beste Qualität achten und diese frisch zubereiten. Wenn es während der Frühstückszeit zu etwas längeren Wartezeiten gekommen ist, bitten wir Sie, das zu entschuldigen. Unser Hotel war an diesen Tagen komplett ausgebucht, und da kann es hier und da zu einzelnen Engpässen kommen.

Wir danken Ihnen für Ihre Meinung und würden uns dennoch freuen, Sie eines Tages wieder bei uns begrüßen zu dürfen, damit Sie vielleicht doch ein anderes Bild von unserer „Idylle im Grünen“ erhalten als momentan.

Mit freundlichen Grüßen

Direktion VILA VITA Burghotel Dinklage
NaNHilfreich