Archiviert
Julian (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Super Hotel für einen Urlaub am Pool!

4,7/6
Das Hotel hat ca. 60 Zimmer in Form von 8-9 Zimmern pro Bungalow. Dazu gibt es ein Haupthaus mit Rezeption, Kiosk und Restaurant. Hinzu kommt noch eine Poolbar.

Die Aussenanlage, sowie Pool inkl. Bar und Haupthaus waren sehr sauber und super in Schuss.
Am Pool und im Haupthaus gibt es kostenloses Wifi. Bei All inclusive kann man morgens, mittags und Abends in Buffetform essen, die Poolbar ist ab 10:00 Uhr geöffnet.

Die Gäste waren bunt gemischt. Viele Engländer, Franzosen und Deutsche jeden Alters.

Lage & Umgebung3,0
Rund um das Hotel ist nichts.

Es gibt an der Straße (ca. 500m) eine Bushaltestelle, von welcher man überall hinkommt. Der Strand ist ebenfalls relativ nah (800-1000m) ist aber nicht so schön.

Das Hotel liegt in der Abflugschneise vom Flughafen. (Flughafen mit dem Auto ca. 5-10 Mins)
Nach 1-2 Tagen nimmt die Starts aber nicht mehr wirklich wahr.

Zimmer4,0
Möbel im Zimmer sind recht alt.
Die Größe des Zimmer ist in Ordnung.

Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon, Kühlschrank und einen kleinen TV.
Klima gibt es nur kostenpflichtig, man kann die Balkontür aber nachts auflassen, da es Fliegengitter gibt!

Das Bad ist recht klein und wird jeden Tag gereinigt.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal war rundum perfekt.
Man wurde immer mit einem Lächeln begrüßt und es wurde einem nicht das Gefühl gegeben ein x-beliebiger Gast zu sein.
Bei dem Personal konnten 3 von 4 Mitarbeitern ein wenig deutsch, alle beherrschten gutes englisch.

Die Zimmer wurden jeden Tag ordentlich gereinigt.

Gastronomie5,0
Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar.
Im Restaurant gab es alle Speisen in Buffetform. Zur Auswahl standen immer 5 warme Gerichte, sowie eine Salatbar und Dessert. Zusätzlich gab es Brot/Brötchen und verschiedens Obst

Die Gerichte wechselten täglich (auch mittags und abends).
Das Frühstück war english breakfast.

An der Poolbar konnte man zusätzlich (kostenpflichtig) Gerichte bestellen.


Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool ist sehr groß.

Es gab immer genug Liegen.

Sonnenschirme sind zu wenig (ca. 8)

Es gibt einen kleinen Spielplatz für Kinder.
Außerdem kann man Billard und Airhockey spielen (kostenpflichtig).

An der Poolbar wurde abends meist Sport via TV übertragen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir sind die erste Septemberwoche dort gewesen und hatten durchgehende Sonne mit 32-36 Grad.

Wir haben den Urlaub All inclusive gebucht, was wir nur empfehlen können, wenn man einen Badeurlaub am Pool will.

Mit dem Bust ist Rhodos-Stadt ca. 45 mins entfernt. Ein Trip lohnt sich aber auf jeden Fall.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Julian
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich