phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Franziska (31-35)
Verreist als Paarim Juli 2017für 1 Woche

Gutes Hotel, aber nie wieder Forte dei Marmi

4,0/6
Vorweg eine Info für alle Reiseplaner, die nicht wissen, was Forte dei Marmi für ein Ort ist. Es ist nämlich ein Ort, an dem Geld keine große Rolle spielt- die Preise sind extrem hoch (Ein Sonnenschirmplatz am Meer muss grundsätzlich in sog. Banjos gekauft werden, weil es keine freien Strandplätze gibt. Der Preis für einen Schirm/ Tag liegt bei 40-60€. Restaurants liegen preislich wie folgt: ein Salat bei 15€, ein Hauptgang (Stück Fleisch beispielsweise) bei 20€ und jede Beilage bei etwa 8€, ein Nudelgericht bei 15€, ein Stück Pizza (keine ganze!) bei 9€, eine Flasche Wasser bei 7€. Jeder muss selbst entscheiden ob er das möchte. Ich schreibe dies vorweg, weil wir uns das erste Mal nicht angemessen über unseren Reiseort informiert haben und uns geärgert haben. Oft geht es gar nicht darum, ob man es sich nicht leisten KANN, sondern will. Wir sind daher in die nahegelegenen Supermärkte gegangen und haben dort zum Teil Essen gekauft.
NUN aber zum Hotel, das rundum schön war. Das Zimmer hell, groß, gepflegt - das Bad ebenfalls. Das machte das Sein im Hotelzimmer sehr angenehm.
Das Frühstücksbuffet war Italienisch...viel Obst, Küchlein/ Gebäck, Brot/Toast, Wurst und Käse sowie Marmeladen und Nutella/Honig.
Der Pool war umringt von Liegen, aber sehr angenehme Atmosphäre. Der Poolmeister war sehr aufmerksam und freundlich!
Das Servicepersonal allgemein hat uns auch gefallen. In Italien haben wir Servicekräfte als sehr entspannt erlebt- die lassen sich nicht hetzen.
Fazit: Hotel super, Reiseland Italien natürlich immer großartig - diese Gegend nicht wieder.

Lage & Umgebung4,0

Zimmer6,0

Service5,0

Gastronomie4,0
Das Essen war in Ordnung, allerdings spielt auch der Preis eine Rolle...den kann ich leider nicht außen vor lassen bei meiner Bewertung. Beim Frühstück war das frische Obst toll.

Sport & Unterhaltung2,0
Das Hotel hatte den Pool sowie einen Fahrradverleih zu bieten.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Franziska
Alter:31-35
Bewertungen:14
NaNHilfreich