100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Anneka (36-40)
Verreist als Paarim September 2018für 3-5 Tage

Tolles modernes Hotel mit sehr gutem Service

6,0/6
Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße in Ubud. Mitten im Zentrum.
Das Hotel ist sehr modern und wenn man ein Zimmer zum Innenhof oder zur Seite raus hat, ist es sehr ruhig und man hört nichts von den benachbarten Restaurants, Cafés oder der Hauptstraße.
Was mich am allermeisten überzeugt hat, war gleich beim Check-in die Frage, ob es irgendwelche Allergien oder Unverträglichkeiten gäbe. Toll! Es wurde beim Frühstück darauf Rücksicht genommen. Glutenfrei? Kein Problem! Soja-Milch? Auch das ist vorhanden. Vegetarier- auch dafür gibt es eine Lösung. Der Service ist wirklich klasse. Hut ab für dieses Hotel - Volle Punktzahl.

Lage & Umgebung6,0
Wie schon beschrieben, liegt das Hotel direkt an einer der Hauptstraßen in Ubud. Somit ist es super zentral für einen Shoppingbummel. Zahlreiche gute Restaurants, Warangs, Cafés usw sind in der Nachbarschaft. Ausflüge werden hier zu Hauf angeboten, überall warten Taxis auf ihren Einsatz. Ubud ist kein verschlafenes Dorf in Reisfeldern. Ubud ist die Stadt, in der der Straßenverkehr immens ist, Holz-Handwerk und Kunst angeboten wird, Yoga und Healthy-Food in aller Munde sind und dennoch um 22:00 Uhr Ruhe herrscht.
Ubud bietet eine sehr gute Ausgangslage für Ausflüge nach Süd-Ost-Nord und Westbali. Und auch um bei einem Tagesausflug z.B. mit dem Rad vom Berg Batur durch die Reisfelder zurück nach Ubud einmal mit Einheimische in Kontakt zu kommen und schnell die Probleme Balis kennenzulernen. Keiner macht ein Geheimnis aus den großen Problemen Balis: 1. der Müll (es existiert kein Müllmanagement, keine Mülldeponie, jeder verbrennt seinen Müll selber vor der eigenen Haustür), 2. der Verkehr (es gibt in den Städten einfach zu viele Autos und Roller aber zu wenig Busse oder ÖPNV, die Straßen sind nicht für diesen extremen Massentourismus ausgelegt), 3. unkastrierte Hunde und Katzen.
Die Fahrt vom Flughafen Denpasar nach Ubud dauert etwa 1,5 Std.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr geräumig und groß und bieten sehr viel Platz. Das Badezimmer ist ebenfalls sehr groß, Dusche, Badewanne ist separat. Duschzeug, Haarwaschmittel, Spülung, Zahnbürste, Zahnpasta, Handcreme, Kaffee, Tee, Wasserkocher, Safe, Bademantel, Schlappen, TV, Wasser und Minibar und ein Obstkorb stehen bereit. Auch sind pro Person 2 Kissen vorhanden.

Service6,0
Wie schon gesagt, beim Check-in werden Allergien und Unverträglichkeiten abgefragt. Zum Empfang gibt es einen healthy-drink.
Der E,pfang steht bei Fragen zur VErfügung und hilft bei Ausflugsideen.
Top: es gibt Rabatt auf Wellness im Haus, auf Speisen im Restaurant und die Teestunde ist auch im Hotelpreis inkludiert.

Gastronomie6,0
Wie schon gesagt, es wird auf alles gerne Rücksicht genommen und auf Allergien und Unverträglichkeiten geachtet. Toll. Das Frühstück ist zum Teil in Büfettform (Brot, Marmelade, Kuchen, Obst, Salat, Saft) und zusätzlich kann man sich aus der täglich wechselnden Karte ein Gericht aussuchen.
Auch die Teatime ist klasse. Diese findet von 15-17 Uhr auf der Dachterrasse statt. Hier gibt es Kaffee oder Tee sowie ein paar Leckerein. Super Ambiente, super Service.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Hotel selbst bietet einen Yoga Kurs an, einen Fitnessraum, 2 Pools und 3 hauseigene Restaurants, teilweise mit Live-Musik.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2018
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Anneka
Alter:36-40
Bewertungen:28
NaNHilfreich