Archiviert
Horst (46-50)
Verreist als Paarim April 2015für 2 Wochen

Zeit für ein neues Traumziel!

3,8/6
Nach dem dritten Besuch im Kalawy wird es Zeit für ein neues Hotel.
Der Eindruck, dass wenig renoviert und nur abkassiert wird, wird immer grösser.
- WLAN in der gesamten Anlage ist neu (mehr schlecht als recht)
- seit 1.5. neue Liegen am Activity Pool (war überfällig)
- sehr hoher Anteil russischer-polnischer-tschechischer Gäste (immer nach dem Motto 'Platz da, jetzt komm ich!')
- eine Hotelanlage, die sichtbar in die Jahre gekommen ist

Lage & Umgebung4,0
Jeder der Kalawy bucht, sollte wissen, dass dieses Hotel mitten im Nirgendwo steht.
Für uns war das kein Problem, weil wir nur Strand und Pool wollten!

Zimmer5,0
Standardzimmer im EG, nahe Activitypool.
Zweckmässig und sauber!
Ich würde zukünftig 1tes OG wählen, um nachts die Tür offen lassen zu können.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service3,0
Um beim Abendessen einen sauberen und gedeckten Tisch zu finden, ist fast unmöglich.
60 Minuten vor Beendigung des Abendessens ist der Tisch kein Problem, aber das Besteck muss man deutlich ordern!
An der Bar war es immer freundlich und angenehm.
Reception ebenfalls professionell und freundlich.
Subjektiv ist die Qualität des Service im Vergleich zu den letzten Jahren gesunken!

Gastronomie4,0
Speisen und Getränke waren gut und reichlich.
Der Geschmack war oft sehr ähnlich.
Hier findet jeder zu jeder Zeit etwas!
Subjektiv war das Essen in den letzten Jahren besser.

Sport & Unterhaltung4,0
Zu unserer Zeit war noch Winterprogramm!
Sehr spassig und kurzweilig.
Durch die baulichen Gegebenheiten ist das Volleyballfeld und das Fussballfeld weder am Strand, noch am Pool, sondern im Parkplatzbereich vor dem Hotelgebäude innerhalb der Anlage.
Clemens und sein Hochleistungsshuffleboard bzw. Killerdart - sehr nett...
;-)

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Nach meinem Geschmack, zu teuer für das Gesamtangebot!
Die Frage zur Weiterempfehlung würde ich mit einem klassischen 'Jein' beantworten.
Im Kalawy weiss der Wiederholungstäter genau, was er bekommt. Der Service ist OK, hat aber nachgelassen. Die Gästestruktur ist schwierig und gibt dem Hotel einen zusätzlich negativen Touch. Trotz allem hatten wir einen schönen Aufenthalt und viele tolle Menschen kennen gelernt.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Horst
Alter:46-50
Bewertungen:2