Archiviert
Helmut & Ulli (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1 Woche

JA…wir werden wieder kommen!

5,8/6
Wir waren bereits zum zweiten mal in diesem Hotel und haben es nicht bereut.

Zunächst einmal zu den neuesten Themen bezüglich Kalawy.

Leider wird zurzeit stark über die vielen neuen Gäste aus Russland, Tschechei und Polen diskutiert die seit etwa zwei Monaten das Hotel besuchen. Dies waren jedoch Familien mit Kleinkindern und absolut nett und ruhig. Wie sich das jedoch in Zukunft entwickeln wird steht noch offen.

Um es gleich vorweg zu nehmen, ja das Vogelproblem haben auch wir bemerkt dies wird versucht in Griff zu bekommen, ist aber nicht so einfach. Vor über fünf Jahren wurden Geräte aufgestellt die einen hohen Ton erzeugten wodurch die Vögel abgeschreckt wurden. An diesen Ton haben sich die Vögel nun gewöhnt. Heuer haben wir einen Adler in der Anlage gesehen vielleicht gibt es von ihnen bald mehr und das Problem löst sich auf natürliche Weise.

Und nun zu dem ärgerlichen Durchfall – Problem…ja auch mein Mann war betroffen ein Tag total Ausfall mit Durchfall und Fieber und zwei Tage flaues Gefühl im Magen (ist natürlich blöd wenn man Tauchgänge absagen muss) aber Dank des sehr netten Souschef (erkennbar an der roten Krawatte) und Medikamente wieder in den Griff bekommen. Man wird jedoch nie erfahren an was das genau gelegen hat, ich habe auch alles gegessen und hatte nichts. Aber deswegen sollt man nicht alles negativ sehen.

Die privaten Räumlichkeiten wie Lobby (Gratis WLAN), Pool, Strand waren sehr gemütlich und sauber.

Das Haus Riff ist über einen langen Steg erreichbar, dort kann man Schnorcheln und Tauchen.

Die Badebucht ist ideal für Kinder da sie nicht tief und vor allem Sandig ist. Den Sandburgen – Architekten sind also keine Grenzen gesetzt ;) Außerdem ist sie durch das vorgelagerte Riff so gut geschützt das keine gefährlichen Strömungen oder Wellen auftreten.

Das All- Inklusive beinhaltet viele Extras. Angefangen vom sehr guten Essen bis hin zum umfangreichen Sportangebot. Im Hotel selber sind mehrere Spezialitätenrestaurants und diese weisen eine sehr gute Qualität auf. Auch das Ambiente ist immer sehr speziell mit passender Musik und viel Liebe zum Detail gestaltet. Getränke (egal an welcher Bar), zum Teil auch internationale alkoholische Getränke, Shisha… alles inklusive.

Der Service von allen Angestellten TOP sie lesen jeden Wunsch von den Augen ab. Auf eine angenehme Art kümmern sie sich stets um das Wohlergehen des Gastes. Der Gast ist hier König/in - das merkt man hier. Nicht gleich meckern wenn man ein paar Minuten auf das Getränk warten muss die Kellner geben ihr Bestes! Und vergessen sie nicht: wie man in den Wald hineinruft, so schallt es wieder heraus!

Zu empfehlen sind auch die Massagen…unbedingt beim Preis verhandeln!

Also Ich kann den Club besonders Familien empfehlen. Kinder sind hier bestens aufgehoben.

Mein besonderer Dank geht an das Küchen – Team, was da jeden Tag geleistet wird! Bravo!
Und ja, wer sucht findet auch immer etwas zum nörgeln …Geschmäcker sind eben verschieden.

Das einzige was ich bemängeln kann ist, dass ich dem Nachtisch nicht wiederstehen konnte und mich jeden Abend Durch – Naschte und nun zwei Kilo zugenommen hab ;)

Für alle Taucher unter uns: Tauchbasis Magic Divers Safaga ist eine sehr Familiär geführte Basis mit kompetenten Guides. Auch für Anfänger und Wieder Einsteiger bestens geeignet. Die Tauchbasis befindet sich in der Clubanlage der Weg zum Haus Riff führt über einen etwa 300 Meter langen Steg.

Alles in Allem, Ferien zum Wohlfühlen…und JA…wir werden wieder kommen!

Lage & Umgebung5,0
Vom Flughafen etwa 1,5 Std. Busfahrt bis zum Hotel.

Das Hotel liegt abgelegen, für Bade- und Tauchurlaub jedoch ideal.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Familienzimmer groß und zweckmäßig eingerichtet. Das Zimmer wurde jeden Tag top gereinigt. Klimaanlage lies sich gut einstellen bzw. regeln sodass man in der Nacht nicht erfror;)
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
TOP - Service! Alle Angestellten sind sehr Bemüht und Freundlich! Wenn ein Problem auftritt nicht nörgeln sondern bei der Rezeption melden...wird umgehend behoben!

Gastronomie6,0
Wir waren mit dem vielfältigen Angebot sehr zufrieden! Die Köche und Kellner geben ihr Bestes! Die Nachspeisen waren ein Traum! Und natürlich freuen sie sich wenn ihre Arbeit mit einem kleinen Trinkgeld belohnt wird.

Sport & Unterhaltung6,0
Unbedingt die Unterwasserwelt erkunden! Eventuell einen Schnuppertauchgang bei der Tauchbasis Magic Divers machen, ist sicher ein Erlebnis.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir nutzten nur das Gratis WLAN in der Rezeption!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Helmut & Ulli
Alter:46-50
Bewertungen:12
NaNHilfreich