So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Carl (56-60)
Verreist als Paarim November 2015für 3 Wochen

Immer wieder, aber ich hoffe es wird besser

5,5/6
Wir sind jetzt 3 Jahre nacheinander im November nach Kalawy gereist, und haben vor dies weiterhin zu machen. Die Preis / Leistung ist nicht zu toppen.
Allerdings wuerde ich ein andere Tagesablauf wunschen. Um 6:30 ist es hell, um 17:45 Sonnenuntergang. Ich moechte um 6:30 wach sein; also moechte ich nicht viel spaeter als 21:00 im Zimmer sein. Tanzen wuerde ich gern, aber nicht nach 22:00 und nicht nur Disco-Fox. Die jungere Leute koennen spaeter im Disco ihre Musik geniessen. Ich wuerde lieber (eigentlich ab 20:00, wenn Kinder-disco stattfindet) mehr entspannte Musik geniessen. Bin ich mit 58 zu alt fuer Magic Life???

Lage & Umgebung5,0
Hotel ist nichts fuer Leute die bummeln wollen, oder irgendwas ausserhalb der Anlage machen wollen. Einzige Ausnahme is Nordic Walking in der Wueste, die einmalig schoen ist. Besonders von Heinrich, ein Deutsche Rentner der mehrmals in Jahr da ist.

Zimmer5,0
Sauber gehalten, nicht zu klein, nicht zu gross. Die Rezeption bemueht sich Zimmer Wunsche entgegenzukommen, und sind immer bereit ein Tausch zu organizieren. Alles gut sauber und gut ausgestattet. 2 Dosen Heiniken Bier jeden Tag schmeckt wesentlich besser als das Hausbier.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Freundliche Leute, einwandfrei Service.
Nur wieder auf der Musik zu kommen, Beschwerden ueber die Lautstaerke bei Rezeption sowie TUI Betreuerin (die nachher selber mitgemacht hat!!!!) hat gar nichts gebracht. Auch keine Verbesserung am 4 kaputten Flutlichter am Tennisplatz. Weil am 17:00 es schon stockdunkel ist, ist gute Beleuchtung sehr wichtig.
Jetzt zu Animaturen: sind alle gut, aber..... Der Klientel ist 2/3 ueber 50 Jahre alt. Trotzdem sind die Animaturen darauf eingestellt, dass die Besucher sich als Teenagers fuehlen wollen, je lauter die Musik, desto mehr Urlaubsrausch, je lauter sie die Besucher anfeueren, desto mehr Begeisterung. Dies ist ganz falsch; ich bin kein Teenager und empfinde die Lautstaerke der Musik laestig und aetzend!

Gastronomie6,0
Essen ist super. Spezialitaeten-Restaurants zu empfehlen, ausser der neue Indische Lokal, der viel zu wenig gewurzt. Ente ist ueberall nicht zu empfehlen, aber alles anderes ist sehr gut. Und sehr abwechselungsreich. Haus Wein in Spezialitaeten-Restaurants ist sehr gut.
Cocktails in alle Bars schmecken super.

Sport & Unterhaltung6,0
Schnorkeln ist super; leider am fast ein-drittel der Tage ist der Wind zu stark zum Schnorkeln, Lifeguard Medhat moechte ich besonders erwaehnen als freundlich und hilfreich. Gegenueber das Jahr zuvor sind die Lifeguards deutlicher mehr aufmerksam geworden.
Tennis Trainers sind alle gut. Es ist aber ein Aerger dass der Belag beton ist, der fuer Gelenke von nicht-mehr-Junge Leute giftig ist. Wasser-Spinning ist toll; normale Spinning: es ist unglaublich wie alt und billig die Spinning-Fahrraeder sind.
Was uns aber SEHR gereizt hat ist der Lautstaerke der Musik, und der NOCH LAUTER Bruellen der Animaturen. Am Tennisplatz schallen die Laerm von Amphiteaterwand ab, und man kann kaum ein Wort von der Trainer hoeren, nicht unterhalten, und nicht Konzentrieren. FUERCHTERLICH!!!!!!
Nicht desto trotz fuer allgemein Sport-Bewertung muss Kalawy 6 Sonnen bekommen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Was uns aber SEHR gereizt hat ist der Lautstaerke der Musik, und der NOCH LAUTER Bruellen der Animaturen. Am Tennisplatz schallen die Laerm von Amphiteaterwand ab, und man kann kaum ein Wort von der Trainer hoeren, nicht unterhalten, und nicht Konzentrieren. FUERCHTERLICH!!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Carl
Alter:56-60
Bewertungen:3