phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Claudia (46-50)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Super Hotel zum Relaxen als auch sportl. Angeboten

5,8/6
Ein sehr schönes Hotel, das zwar groß ist, aber man es nicht merkt, da genügend Pools, Platz und Liegen vorhanden sind.
Es ist überall sauber und besonders fand ich toll, dass man - für Tunesien unüblich - auf Mülltrennung achtet.
Schön ist das separate WC und die vielen deutschen Sender, die man aber gar nicht brauchte, denn es gab abwechslungsreiche Animation tagsüber und am Abend.
Kinder haben sich kein einziges Mal über Langeweile beklagt.
Beim Essen reichhaltige Auswahl und es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt an einem Sandstrand, der über die Hotelanlage zu erreichen ist. Dieser ist leider etwas schmal und die Liegen stehen eng nebeneinander, so dass man mitunter nicht immer im Schatten liegen kann, wenn die Sonne wandert.
Nach ein paar Gehminuten sind sowohl Cafes, als auch eine günstige öffentliche Telefonzelle sowie die Medina zu erreichen, die einen Besuch wert ist. Wer nicht gerne handelt, findet unmittelbar gegenüber der Medina ein Geschäft mit fixen Preisen.
Hammamet und andere Städte, z.B. Nabeul sind sehr günstig mit dem Taxi zu erreichen. Diese kann man direkt vor dem Hotel anhalten.

Zimmer5,0
Großes, sauberes Zimmer, mit allem, was man braucht (Kühlschrank, TV, Safe, Föhn, Wasserkocher mit Tee und Kaffee, Telefon ...).
Was nicht so schön war, dass wir im Zimmer nur einen Sessel hatten, und die enge Duschbadewanne sehr hoch zum Ein-/Aussteigen war. Für ältere Leute könnte das ein Problem sein.
Außerdem war das Licht im Badezimmer zu dunkel. Schlecht für uns Frauen zum Schminken :-).
Schön war, dass Toilette separat war und genügend Platz war, seine Sachen zu verstauen.
Zimmertyp:Familienzimmer
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Der Service im Hotel bedarf nicht vieler Worte. Ich sage nur so viel: freundlich, super, toll, spitze!!!!!!!!
Jeder, aber auch wirklich jeder, ist nett und hilfsbereit.
Spricht man einen Wunsch aus, wird dieser umgehend erfüllt. Sei es von extra Wünschen beim Essen, als auch beim Befüllen der Minibar im Zimmer.
Die meisten sprechen ein wenig deutsch (Animateure sind teils Deutsche), ansonsten kann man sich auch gut auf Englisch oder Französisch verständigen.
Die Putzfrau erledigte zwar alles ordentlich, trotz vierfachem Trinkgeld ohne irgendwelche Nettigkeiten (Schwäne,...), was wir aber nicht vermisst haben. Es störte uns nur, dass die Handtücher, die mitgenommen wurden erst später am Tag geliefert wurden.
Service würde ich 10 Punkte geben.

Gastronomie6,0
Es gab ein Hauptrestaurant und drei Themenrestaurants, welche wir aber nicht besuchten, da die Auswahl so reichhaltig war, dass für jeden etwas dabei war. Alles war sauber und hygienisch. Es gab mehrere Themenabende (Mexiko, Tunesien, Frankreich, Indien, Italien,...), an denen es zusätzlich landestypisches Essen gab.
Für Deutsche war das Essen sehr gut verträglich und auf Karten auch ausgezeichnet beschrieben.
Angenehm war, dass Trinkgeld im ganzen Hotel keine Rolle spielte, und trotzdem jeder freundlich war.
Es standen Behälter bereit, in die man Trinkgeld geben konnte, wenn man wollte.

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebote waren ausreichend vorhanden. Wir konnten gar nicht alles ausnutzen. Wir wollten eigentlich den inklusiven Frisör besuchen, was wir aber zeitlich nicht schafften.
Es gab sowohl für ruhebedürftige Eltern (Relaxpools), als auch für Teenager und Kleinkinder (Animation, Sport), von früh bis spät für jeden das passende Angebot. Nur die Musik war etwas laut.
Sowohl in der Anlage als auch am Strand gab es ausreichend Liegen mit Auflagen. Handtücher konnten jeden Tag getauscht werden. Sehr schön war, dass es auch am Strand Toiletten gab.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wlan hat fast immer gut funktioniert.
Öffentliches, sehr günstiges Telefon in der Nähe.
Im September kann das Wetter oft umschlagen. Es war teilweise kühl, bzw. hatte einige Male geregnet.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Claudia
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich