Rainer (71+)
Verreist als Paarim September 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Für mehrere Tage nicht empfehlenswert

2,0/6
Bei der Ankunft muss man sofort den Gesamtbetrag vorauszahlen, sonst erhält man keinen Zugang zum Zimmer, d.h. bezahlen, bevor das Hotel eine Leistung erbringt.

Lage & Umgebung6,0
Bestens.

Zimmer1,0
DZ: Kein Stuhl, kein Tisch, kein Schrank, kein Nachttischchen; neben dem Bett eine unförmige und unsinnig positionierte Badewanne, die keiner benutzt, die aber Platz raubt; auf der anderen Seite des Betts ein Miniwaschbecken von vielleicht 30 cm Durchmesser, sodass man schon beim Händewaschen alles vollspritzt; im Toilettenraum eine Dusche, deren Tür nicht schließt, sodass sich beim Duschen genügend Wasser im Raum verteilt; die Handtücher ohne Aufhängeschlaufe; eine Bettdecke für zwei Personen; insgesamt ein miserables Quartier.

Service2,0
Schlampiger Zimmerservice: die Bettdecke rollte sich im Bezug an den Füßen zusammen, sodass oben ca 20 cm Bezug leer war und das Personal die Decke nicht aufschüttelte.

Gastronomie2,0
Kein Restaurant, d.h. nur Getränke verfügbar

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2020
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Rainer
Alter:71+
Bewertungen:1
NaNHilfreich