So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Lisa (26-30)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1 Woche

Ein schönes Hausriff reicht eben nicht!

3,8/6
Das Hotel ist deutlich in die Jahre gekommen. Wir haben im 5000 Block gewohnt. Die Zimmer sind sauber aber abgewohnt. Unser Zimmer lag Zentral zum Pool und dem Hauptrestaurant. Anfangs dachten wir deshalb es könnte lauter werden, dies war jedoch überhaupt nicht der Fall. Wir sind zum 4. mal in Ägypten gewesen, dieses Hotel hat sehr wenig russische Gäste was auffallend positiv war.

Lage & Umgebung5,0
Wie angegeben liegt das Hotel direkt am Meer. Vom Flughafen Marsa Alam sind es ca. 10 min. Fluglärm Fehlanzeige.

Zimmer4,0
Zimmer ist wie gesagt sauber aber sehr abgewohnt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Ich kann die positiven Bewertungen zwecks Freundlichkeit nicht teilen. ich fand das Personal zu Stoßzeiten (Mittag, Abendbrot) absolut überfordert und unfreundlich. Mit dem nötigen Kleingeld wurde es ein wenig besser. Z deren Verteidigung muss ich sagen, dass sich diverse Deutsche Gäste dem Personal über wirklich unfreundlich und teilweise frech benommen haben.

Gastronomie2,0
4 mal Ägypten hier gabs das schlechteste essen. Da sind wir aus dem Dana Beach doch sehr verwöhnt. Die Saftspender sind eine Hygienische Katastrophe. Auch das Geschirr war teilweise schmutzig. Es gab jeden Abend ein anderes Thema was zur Abwechslung anmutet. Doch weit gefehlt. Die VERSCHIEDENEN Themen sollten sich auch im essen wieder spiegeln. Stattdessen eintönig und ungewürzt. Viele Urlaubsgäste klagten über Magenprobleme. Bei den Saftspendern ist das kein wunder. Das schlimmste war jedoch das ewige anstehen ey man überhaupt mal am besagten essen war. Da kann man durchaus mal eine halbe stunde verbringen bis man alles auf dem Teller hat was man möchte.

Sport & Unterhaltung5,0
Animation war wirklich nett und bemüht. Vor allem David aus den Niederlanden war super nett und lustig. Der Pool ist okay. Vielleicht könnte der ein wenig kälter sein. Strand ist super schön. Da kann Hurghada einpacken. Auch das besagte Riff hält was es verspricht. Meiner Meinung nach ist das Riff auch das womit dieses Hotel am meisten Punkten kann. Schildkröten sieht man eigentlich zu 100%.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Gute Nerven wünsche ich auf dem Flughafen Marsa Alam. Auf unserer Abreise mussten 4 Deutsche Maschinen in innerhalb 1 Stunde abgefertigt werden. Das war purer Stress, da dieser Flughafen wirklich sehr klein ist. 600 Menschen in einer gefühlten Turnhalle war grenzwertig.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa
Alter:26-30
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast,

Vielen Dank für Ihre bewertung , und wir werden gerne ihre Kommentare an unsere verbesserung nehmen und wir werden prüfen und handeln für unser Trainingsprogramm der Mitarbeiter ,zusätzlich um die Restaurant und das buffet zu bearbeiten,In Bezug auf den Magen Problem, möchten wir Ihnen informiern,dass es nicht vom Essen oder Getränke passiert ist, weil zu diesem Zeitpunkt hatten wir viele Gäste im Hotel und keine ähnliche Krankheitsfälle war, sonst heiße Sonne oder Salzwasser kann der Grund sein.

In Bezug auf die Flughafen, Das nichts mit dem Hotel zu tun.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung von Ägypten
Mit freundlichen Grüßen

Haggag Elammari