So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Marion & Alfred (56-60)
Verreist als Paarim Dezember 2015für 1 Woche

Toller Badeurlaub aber mit Einschränkungen

5,4/6
Dieses Hotel ist leider wie viele vorher schon bewertet haben etwas in die Jahre gekommen. Aber andererseits waren wir doch überrascht dass es dennoch so gut erhalten ist, denn laut Bewertungen hätte es ja fast eingestürzt sein müssen:-)
Wir waren von 2005-2008 jedes Jahr um die Weihnachtszeit dort und nun nach 7 Jahren wieder einmal vor Ort.
Klar es ist nicht mehr das modernste Hotel am Platze und man kann überall erkennen dass es schon älter ist. Aber der Eindruck vom Ganzen bestätigt einem dann doch es ist ein wunderschönes Hotel mit mehr als geräumigen Zimmern und auch an Sauberkeit kann man nur schlecht was nachsagen finden wir.
Allerdings waren wir nun seit dem es All Inclusive ist zum Erstenmal dort. Wir finden ehrlich gesagt es war besseres Essen und vernünftigere Gäste dort als es noch Halbpension war. Das lag vielleicht aber auch daran dass viele Gäste wohl meinten die Bars seien extra für Sie gebaut worden:-)))
Besonders gut zu empfehlen ist auch noch das Restaurant in der Anlage das gegenüber von der Bar liegt. Irgendwas mit "N"...Restaurant.Es ist erheblich gemütlicher und alles mit Kerzenlichtern versehen so dass man sich gar nicht mehr wegzugehen wagt:-))) Man wird mit Handschlag begrüßt und das macht es wirklich allein schon aus....
Das was noch wichtig ist zu erzählen kommt jetzt:
Bitte unbedingt beachten!!!
Bei der Ausreise aus Hurghada KEIN FEUERZEUG in Handgepäck und bei sich tragen!!!
Es wird von den Grenzern abgenommen egal was man auch dagegen sagt.... ein Gast vor uns hatte sogar ein Dupoint Feuerzeug mit Gravur aus Deutschland. Wert so um die 300 Euro. Half nichts...landete nun auch in die Weihnachtsbox des grinsenden arabischen Grenzers. Es steht nirgendwo im Internet ein Hinweis darauf also bitte dran denken bei der Ausreise aus Ägypten am Flughafen nur Streichhölzer mitnehmen...
Selbst die ETI sagen einem nicht Bescheid darüber im Vorfeld auch auf Nachfrage nicht!!!!
Ach und apropos ETI:
Im Hotel wird neuerdings auch Ausflüge zum Schnorcheln angeboten die nicht von ETI kommen. Wenn man die vergleicht stellt man fest: Genau dasselbe Boot nur mit mehr Leistung und günstiger wie ETI es anbietet...Also erstmal informieren bevor man bucht...ETI will eben an allem verdienen man merkt es sofort....
Das was extrem auffällig war ist auch dass es wirklich recht wenig Gäste im Hotel gab. Hier 25 % und im Makadi Palace sogar nur 17 % laut Aussage des Managers.
Das Siva Grand Beach hatte keine 10 % Belegung....
Das machte eben die mitreisende Angst und das Verbot von Putin aus. Es waren kaum Russen vor Ort...
Ach und bitte lasst das mit nem Ausflug nach Sakkala....lohnt sich echt nicht mehr auch vom Preisgefüge her nicht, wir kennen es noch von der vorherigen Zeit und heute nicht mehr zu vergleichen....total dreckig, jedes 2. Geschäft leer, überall Abfall auf den Wegen, einsturzgefährdete Gebäude und wirklich sehr aufdringliche Verkäufer da eben keine Urlauber vor Ort sind...Also wir waren sonst immer auf eigene Faust in den Cafes unterwegs das haben wir uns diesmal aber verkniffen...
Also als Badeurlaub immer noch sehr zu empfehlen aber momentan wirklich besser in der Mail bleiben oder zumindest in den beleuchteten Wegen...

Lage & Umgebung5,0
Die Grand Mail und auch die Strassen sind in den letzten Jahren wirklich nett und adrett aufgebaut worden. Man kann dadurch auch den Anwerbern und Verkäufern aus dem Weg gehen:-))) Auch abends sehr gut beleuchtet und man kann richtig schön bummeln gehen.

Zimmer6,0
Supertolles geräumiges zimmer mit Balkon. wir hatten 1425 und können dieses nur empfehlen man sieht auf den großen Pool und hat wirklich jeden Moment die Sonne im Blickfeld:-)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Service???? also allein das verdient schon die 5 Sterne!!!!
Wir haben nicht einen Tag ein mieses Gesicht gesehen und wurden von allen Kellnern sehr höflich und zuvorkommend behandelt auch ohne Trinkgelder zu zahlen. Das haben wir erst am letzten Tag gemacht.
Der Zimmerboy ist spitze gewesen und Sauberkeit die seinesgleichen sucht...
Sowieso sind auch die Bedienungen im gesamten Haus sehr freundlich zu bezeichnen. Besonders wenn man sie mit den Worten begrüßt: " Sabach ächeel" zumindest bis 12 uhr und dann "massa ächeel"...man nun bitte nicht fragen wie es geschrieben wird:-)))) ist ausgesprochen geschrieben:-)))

Gastronomie5,0
Essen okay aber leider durch zu wenig Gäste auch recht wenig Auswahl in Bezug auf Fleisch die man eigentlich von dem Hotel gewöhnt war bisher...

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Siehe obere Beschreibung wie z. B. Feuerzeug bei Ausreise usw.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname: Marion & Alfred
Alter:56-60
Bewertungen:2