Archiviert
Carolin (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Super Hotel was einfach in die Jahre gekommen ist

4,8/6
Ich kann echt die ganzen Nörgler hier nicht verstehen.....Wir waren jetzt im August 2 Wochen im Grand Resort untergebracht. Vorab muss ich sagen das ich selbst gelernt Hotelfachfrau bin und ´weiß was gehen kann und was nicht. :) Das Hotel ist wirklich sehr schön das einzige ist einfach das es in die Jahre gekommen ist. Es ist einfach nicht so einfach so ein riesiges Hotel von heute auf morgen zu schließen um es Grundsanieren zu lassen!!! Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit. Das mit dem Trinkgeld stimmt teilweise, denn auch wenn man kein Trinkgeld gibt wird man gut bedient. Die Poolanlage ist sehr sauber und einfach riesig. Das Hotel hat 3 Pools, einen ganz großen, einen etwas kleineren wo die Animation immer stattfindet und noch einen kleinen plus ein Babybecken. Das Hotels hat mehrere Bars und auch viele Restaurants wo man essen kann.
Für Ägyptische Verhältnisse ist das Grand Resort wirklich super, man sollte die Hotels auf keinen fall mit dem Deutschem Standard vergleichen. 5 Sterne sind das hier nicht ...in Deutschland wären es vll nur 3, aber vergesst auch einfach nicht das Ihr hier nicht viel bezahlt und es einfach Ägypten ist :):):) Viel Spaß allen im Urlaub. PS Passt auf was Ihr esst, viele erleiden Magenerkrankungen. Schaut online mal nach und informiert euch was geht und was nicht hat uns super geholfen und wir hatten absolut Garnichts die 2 Wochen :)

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt nur 10 min vom Flughafen entfernt. Trotz der Flughafennähe bekommt man absolut nichts mit von dem Fluglärm mit. Das Grandresort ist umgeben von anderen Hotels und vor dem Hotel ist eine lange Einkaufspassage wo man shoppen gehen kann. ( Lieber auf der Straße laufen wenn man nicht so vollgequatscht werden will) :) !! Zum Strand kommt man eigentlich sehr schnell, man muss nur durch das Schwesterhotel ´´Grand Hotel´´ durch . Leider fanden wir den Strand jetzt nicht so schön, daher waren wir nur einen Tag am Strand. Das Meer ist sehr sauber und klar aber die Liegen sind sehr abgenutzt und der Sand ist sehr dunkel und hart.Die Rutsche die am Strand ist , ist bestimmt schon seit einigen Jahren außer Betrieb!!! Ein kleiner Tipp von uns: Bucht eure Touren nicht im Hotel!!! Draußen bei der Einkaufspassage gibt es das Geschäft ´´ Mannai Tours´´ wo auch eine deutsche Mitarbeiterin Namens Corinna arbeitet. Wir haben in 2 Wochen 5 Touren bei Ihr gebucht und alle waren vieeeeel Günstiger wie im Hotel und einfach spitzenmäßig. Wir hatten super tolle Tage gehabt und haben sehr viel Geld gespart. Im Hotel wird einem gesagt das alle Touren die außerhalb verkauft werden illegal wären, dies stimmt aber nicht , Mannai Tours ist ein qualifizierter Laden der legal Touren verkauft, man fährt sogar mit den selben Gästen mit die Ihre Touren für das doppelte im Hotel gebucht haben :D Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir nicht gefahren und davon würde ich auch abraten. Die Taxifahrer machen oft Ihre Preise so wie sie wollen und zocken die Touristen quasi total ab. Lieber dann mit dem Taxi unternehmen vom Hotel direkt fahren, dort erhält man gute Preise und es ist sicher :)

Zimmer6,0
Unser Zimmer war absolut super. Klar es ist ebenfalls etwas in die Jahre gekommen aber es ist sehr schön eingerichtet und einfach riesig groß gewesen. Unser Zimmer war im 4 Stock und hatte den Blick über die gesamte Poolanlage. Unser Balkon war einfach gigantisch. Die Klimaanlage kann man zwar nicht verstellen aber die Temperatur ist genau richtig eingestellt. Es gibt eine Minibar aber die Getränke sind sehr teuer dort. Wir waren in einem Supermarkt dann Getränke selbst einkaufen . Das Bad war ebenfalls immer sehr sauber dennoch habe ich das Bad nochmals desinfiziert :):)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Der Service im ganzen Hotel ist sehr freundlich und nett. Trinkgeld ist sehr wichtig für das Personal, aber auch wenn man keines gibt wird man gut und freundlich bedient. Das ganze Personal spricht Englisch, teilweise Deutsch und Russisch. In Ägypten gibt es keine Frauen die die Zimmer putzen sondern Room Boys, Unser Room Boy war ganz okay, Er hat zwar immer sehr sauber gemacht hat aber oft einige Sachen vergessen wir Handtücher, Toilettenpapier etc. Wir haben Ihm alle paar Tage etwas Geld hingelegt und das hat auch gereicht. Beschwerden hatten wir nicht da uns eigentlich nur wichtig war das alles sauber ist. Noch ein kleiner Tipp: Nehmt euch eine Flasche Desinfektionsspray mit und sprüht die Toilette jedes Mal ein, da sich so Magen Darm Krankheiten vermeiden lassen :)

Gastronomie4,0
Es gibt sehr viele Restaurants. In den 2 Hauptrestaurant ( Mahara und Marrakesch) ist alles all inklusive. Das Mahara war eigentlich ganz Okay , wir hatten unseren Kellner der uns dann nach ein paar Tagen kannte und wir immer denselben Tisch draußen bekommen hatten, da es drin immer so muffig gerochen hat und es einfach so laut war. Das Essen ist ganz lecker aber nach 2 Wochen kann man es einfach nicht mehr sehen, es gibt eigentlich alles aber die Vielfalt fehlt einfach. Das Buffet ist eigentlich immer sauber und es gibt jeden Tag ein anderes Thema . Um 8;00 Uhr würde ich nicht essen gehen da um diese Uhrzeit die Hauptzeit zum essen ist, die Restaurants sind einfach überfüllt und es ist ungemütlich und laut. Wir sind immer erst gegen 9 essen gegangen und es war perfekt. Man hatte einfach seine Ruhe und alles war sauber und ordentlich :)Was uns nicht so gut gefallen hat ist das alle Getränke mittags in mini Plastikbechern ausgeschenkt wurde, man musste so tausend mal laufen bis man genug hatte. Am besten auf Eiswürfel immer verzichten..so erspart Ihr euch Magenprobleme!!

Sport & Unterhaltung3,0
Es wird Animation angeboten , aber es ist einfach jeeeeden Tag dasselbe Programm. Animation ist immer am kleinem Pool und zwar sehr unterhaltsam aber auch total eintönig. Was wirkliche eine absolute Katastrophe in diesem Hotel ist, ist das Liegenproblem. Schon Morgens um 6.00 Uhr sind die ersten Liegen reserviert,.
Die meisten Gäste davon sind Deutsche....schade das manche echt so drauf sind!!! Wir haben uns wirklich geärgert darüber da man echt ein riesen Problem hat um 9 Uhr noch eine Liege zu bekommen. Das Hotel müsste dieses Problem ganz dringend ändern!!!!!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Also wir waren jetzt im August da und es wa´r wircklich gut auszuhalten. Wir hatten jeden Tag um die 48 c aber sie ließen sich gut aushalten. Es geht immer ein leichter Wind, Wir hatten in den 2 Wochen keine einzige Wolke am Himmel gesehen. Das Preisleistungsverhältnis ist super angemessen. Wenn wir jemals nochmal nach Ägypten fliegen würden dann würden wir wieder ins Grand Resort gehen . Wir haben viele Leute getroffen bei den Touren die absolute Horror Hotels hatten ;(

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Carolin
Alter:19-25
Bewertungen:4
NaNHilfreich