Karin & Wolfram (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1 Woche

Sehr schöner Urlaub !!!

5,7/6
Wir waren als Paar, vom 20.07 - 27.07.2015 als Gast in diesem Hotel.
Wir haben uns nach einigen Jahren wieder einmal für Ägypten entschieden und wurden nicht enttäuscht.
Da wir mitten in der Nacht angereist sind haben wir die Hotelanlage erst bei Tag sehen können.
Um so mehr waren wir überrascht. Die gesamte Hotelanlage ist sehr sauber und gepflegt. Auch die Poollandschaft ist sehr, sehr schön.
Auch wenn das Hotel nicht mehr zu den jüngsten zählt hat es seine 5 Sterne verdient.
Auch die Gästestruktur ist sehr angenehm. Eigentlich alles bunt gemischt, jüngere Pärchen , ebenso ältere.
WLAN ist nur teilweise vorhanden und nicht immer durchgängig vorhanden.

Lage & Umgebung5,0
Der Transfer zum Flughafen dauert nur etwa 10 Minuten.
Da dieses Hotel über keinen eigenen Strand verfügt dürfen Sie den Badestrand von Grand Hotel benutzen.
Die Liegen und Auflagen sind aber in einem sehr schlechten Zustand.
Zum Schnorcheln selbst gibt es dort keine Möglichkeiten.
Im Strandrestaurant bekommen Sie Getränke.
Da der Strand eher weniger mitbenutzt wird sind die Liegen am Pool sehr schnell belegt.
Oft werden diese schon seit den frühen Morgenstunden mit Handtüchern reserviert.
In unmittelbaren Nähe gibt es ein paar Geschäfte.
Die Händler sind aber so aufdringlich dass es keinen Spaß macht sich diesen zu nähern.
Dafür kommen diese aber zu Ihnen und es wird schwierig sie wieder los zu werden.
Auflüge werden vor Ort über die Reiseleitung angeboten.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr schön und geräumig eingerichtet.
Alle Zimmer haben TV, eine Minibar ( Getränke gegen extra Bezahlung ) einen Safe, Klimanalge und Haartrockner.
Außerdem gibt es einen schönen Balkon.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Wir haben meist nur nettes und freundliches Personal getroffen.
Im Hotel wird Deutsch verstanden, ebenso Englisch.
Die Zimmer sind nicht mehr die neusten aber werden täglich gereinigt und sind sauber.
Die Handtücher werden täglich gewechselt, ebenso die Strandtücher.

Gastronomie6,0
Die Gastronomie hat uns sehr angenehm überrascht.
Sie haben die Möglichkeit in 2 Resaurants ihre Mahlzeiten einzunehmen.
Desweiteren gibt es noch einige Spezialitäten Restaurants. ( Getränke nicht inclusive ).
Wir haben zu allen Mahlzeiten immer etwas leckeres gefunden. Alles ist sehr liebevoll angerichtet und war sehr, sehr lecker.
Ein grosses Lob an das Personal in der Küche, den Kellnern und den vielen Bars.
Einen ganz lieben Gruss an Ashraf Altmed in der
" Orange Bar ".
Er hat uns jeden Abend sehr nett bedient.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Animation am Pool findet nur auf einer Seite statt, wer seine Ruhe haben möchte geht einfach auf die andere Poolseite.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Für jede Dienstleistung, ob Kofferträger, Handtuchwechsler, Zimmerboy, Auflagenverteiler am Pool, e.t.c.wird ein Trinkgeld erwartet.
Dieser Zusatnd kann sehr lästig sein, bringt Ihnen natürlich da und dort einen Vorteil.
Wir haben es aus dem Bauch heraus entschieden und haben so einen größeren Betrag an den Mann gebracht.
Wir haben in Deutschland 1 Doller Noten getauscht.
Somit wird den Bediensten der Rücktausch der Münzen erspart.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Karin & Wolfram
Alter:46-50
Bewertungen:15