So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Kornelia (51-55)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Sehr schöne Anlage aber keine 5 Sterne

4,8/6
die gesamte Anlage und Lage ist wunderschön. Das Hotel ist jedoch sehr in die Jahre gekommen. Es sind viele Kleinigkeiten die man bei 5 Sternen auch trotz der günstigen Preise und ägyptischer Verhältnisse nicht erwartet. Das Personal ist sehr freundlich und es wird wirklich einschließlich der Zimmer alles sehr ordentlich Saubergemacht. Was wir aber wirklich als sehr schlecht empfunden haben war das Essen. Wir sagen zwar immer -Buffett- da findet man immer was, aber es schmeckte wirklich alles gleich, vielen war total überwürzt, Obst gab es fast nur aus der Dose und wir waren beide richtig Krank mit Übelkeit und so. Ein tipp am Rande am Strand oben am bootssteg-Pier five- kann man richtig leckere Sachen essen für ein paar Euro. Die Minibar ist kostenpflichtig auch die Erstbefüllung. Wir mussten beim ausschecken tatsächlich für eine Dose Bier € 3,50 bezahlen. Geht uns nicht um Geld aber für ein 5-Sterne Hotel echt arm. Alles in allem war es aber ein sehr schöner Urlaub. Aber 5 Sterne sind es wirklich nicht.

Lage & Umgebung6,0
Sehr gut- der Weg zum Strand über die Straße durch Grand Hotel ist nicht weit.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind sehr in die Jahre gekommen. Uralter Fernseher mit max. ARD oder mal ZDF. Wir hatten einen kleinen Einbaukühlschrank stand aber so im Zimmer, Bad könnte auch mal renoviert werden. Wir hatten ein Deluxe-Zimmer zum Pool. Dadurch das alles immer sehr ordentlich sauber gemacht wurde war das mit dem abgewohnten nicht so schlimm.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Sehr gut- das gesamte Personal ist sehr freundlich, spaßig, immer gut gelaunt und sehr sehr fleißig.

Gastronomie3,0
Das Essen war mehr schlecht als recht. Magen total verkorkst. Vom Salatbuffet, und Frühstückswurst besser Finger weg. Und wenns doch passiert, es gibt sehr gute Tabeletten in der Apotheke dann ist das nach 2 Tage weg. Aber man mag dann nix mehr essen. Frühstück könnte mehr frisches Obst bei sein.

Sport & Unterhaltung5,0
Abends kommt da keine Langeweile auf. Weder in der Hotelanlage und auch draußen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
W-lan funktionierte im Lobbybereich ganz gut. Das Preis-Leistungsverhältnis war o. k. aber keine 5-Sterne.
Wenn man so wie wir im Urlaub nicht nur aufs Essen fixiert ist kann man damit leben. Da gibt es genug Ausweichmöglichkeiten. Alles in allem kann man sich dort aber sehr wohl fühlen und einen entspannten,günstigen Badeurlaub verbringen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kornelia
Alter:51-55
Bewertungen:5