Archiviert
Isabell (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

:) Schöner Urlaub :)

5,7/6
Das Hotel Grand Resort in Hurghada ist ein riesiger Palast mit jede Menge Restaurants und Bars. Die Zimmer sind richtig schön groß. Es ist ein riesiges Himmeldoppelbett, eine Couch, mehrere Schränke, Stühle, Tisch, TV und eine Klimaanlage. Im Badezimmer ist auch alles vorhanden, was man bei seinem Urlaub so alles benötigt.
Die Putzkolonne hat täglich das Zimmer wunderbar gereinigt und freuten sich über Trinkgeld. Abends kam immer ein Mann und hat die Strandtücher gewechselt.
Zu den Mahlzeiten sind wir immer ins Mahara- Restaurant gegangen. Frühstück von 6-10 Uhr, Mittag von 12-14.30 Uhr und Abendbrot von 18-22 Uhr.
Für jeden war immer was zum Essen dabei. (Salat, Brot, Kuchen, Obst, Fisch, Fleisch, Reis, Nudeln, Pommes, Kartoffelbrei, Eier, Würstchen, Käse-& Wurstplatten und natürlich landes-typisches Fladenbrot. Also wer dort nichts findet, da frage ich mich auch was er bei sich zu Hause isst!
An den Bars hat man Cocktails erhalten, die besser gemischt waren als in Deutschland.
Jeden Tag hatte man Wlan gehabt, dass jedoch zu bestimmten Uhrzeiten nicht mehr gut funktionierte. Die Kellner freuen sich über jeden Euro, den man ihnen gibt.
Ausflüge können direkt bei ETI gebucht werden.

Lage & Umgebung6,0
Bis zum Strand sind es ungefähr 5 Gehminuten. Man muss über die Straße durch das Grand Hotel gehen um zum Strand zu gelangen.
Zum Flughafen sind es maximal 10 Minuten mit dem Bus.
Shoppen gehen kann man ohne Ende und muss auf jeden Fall mit den Einheimischen handeln. Jedoch sind viele Einheimischen dort so aufdringlich, dass wir in der letzten Woche dann die Shoppingmeile gemeidet haben.
Dienstags ist immer am Strand gegen 22 Uhr Beachparty und es werden auch so im Hotel einige Veranstaltungen angeboten. Im Hotel ist abends Kinderdisco von 20-21 Uhr und danach ist aller zwei Tage eine Show (Cobrashow, Orientalischer Tanz)
Wir haben drei Ausflüge gemacht. Mittwochs haben wir eine Quadtour zum Bediunendorf gemacht. Wer gerne die Wüste einmal auf einem Quad erleben möchte (gefüllte 50 Grad), dann sollte er diesen wunderbaren Ausflug machen. (35 Euro pro Person morgens, 25 Euro p.P mittags)
Freitags sind wir in den Aqua- Jungle Park gefahren, ganz ehrlich, für diesen Ausflug war das Geld (38 Euro p.P) einfach eine Verschwendung. Man muss dort mindestens 20 Minuten an fast jeder Rutsche warten, ehe man rutschen kann. Dann werden die Rutschen von 12.30- 13.30 Uhr gesperrt. Im Restaurant ist es überfüllt, Getränke kann man sich den ganzen Tag über holen und die Fußwege kann man nur mit Schuhe betreten, jedoch ist dies nicht möglich, weil man die Schuhe ja bei den Rutschen abgestellt hat und wieder herum laufen muss um zu der Rutschanlage zu gelangen.
Montags (bester Tag) waren wir in Luxor. Wir sind früh halb 6 in Richtung Luxor mit einem Reisebus mit WC aufgebrochen und sind dann am Niltal entlang nach Luxor gefahren. Ankunft war 10 Uhr. Wir haben verschiedene Tempel angeschaut und der Reiseleiter hat ganz viel erklärt. Danach gab es gegen 12 Uhr Mittagessen und anschließend haben wir den Nil (900m breit) mit zweit Booten überquert. Anschließend ging es zum Tal der Könige (Gräber von den Pharaonen) und danach zu einem Verkaufsgebäude.
Dieser Ausflug war 21 Uhr wieder vorbei. Dieser Ausflug ist auch sehr zu empfehlen!
In Hurghada fahren zahlreiche Taxis ab!

Zimmer6,0
War riesig groß, war alles im Zimmer vorhanden gewesen, was man in der Zeit vom Urlaub benötigt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Sehr freundliches, zuvorkommendes, hilfsbereites Personal im und außerhalb des Hotels. Im Restaurant wird Englisch und Arabisch gesprochen. Die Zimmerreinigung war immer top. An der Rezeption sprechen sie Deutsch, Englisch, Arabisch etc.

Gastronomie5,0
8 Restaurants, zahlreiche Bars, Speisen waren alle wunderbar, Getränke konnte man auch so viel wie man wollte zu sich nehmen, Hygiene in den Restaurants war sehr gut, Küchenstil war kontinental, die Minibar im Zimmer kostet extra!!!

Sport & Unterhaltung6,0
Dart, Bauchtanz, Kinderdisco, Aerobic etc.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Telefonkosten liegen bei 99 ct pro Minute vom Handy nach DTL, eine SMS kostet 19 ct, 1 MB Internet kostet 99 ct

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Isabell
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich