Heidi (61-65)
Verreist als Freundeim Oktober 2015für 1 Woche

Keine 5 Sterne nach deutschem Standard

4,7/6
Schöne Anlage, wie Tausendundeine Nacht. Hotelanlage ist schon älter. Es müsste einiges gemacht werden. Pool - es fehlen Fliesen, Sonnenliegen ziemlich stark genutzt. Auf dem Balkon im Zimmer Rattan-Möbel sollten gemacht werden.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage ist sehr gut Flughafen nah ohne größeren Fluglärm. Über die Straße durch das Grand Hotel schnell am Strand. Sehr sauberes Meer.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind ok. Einiges ist älter oder auch defekt. Bei uns es eine Lampe. Der Aufzug zu den Zimmern ging öfters nicht. Zimmer waren aber sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Die Mitarbeiter sind alle sehr, sehr hilfsbereit, immer freundlich, höflich. Fremdsprachenkenntnisse stoßen schnell auf ihre Grenzen.
Zimmerreinigung sehr gut, jeden Tag neue Badetücher Auch die Mitarbeiter für die Zimmer sind sehr hilfsbereit und nett

Gastronomie4,0
Anzahl der Restaurants gut.
In den Buffet-Restaurants sollte das Essen heiß sein. Auswahl ist ok, Jeder kann etwas finden. Qualität könnte besser sein. Fisch ist fast nie durchgebraten. Leider Sauberkeit und Hygiene ist .iO.

Sport & Unterhaltung4,0
Mehrere Pools, wir hatten den größten davon. Sehr schön, aber auch hier wären Reparaturen nötig

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Ich würde all inclusive nicht mehr wählen, da zuviele Mitmenschen solche Urlaube alles "großes Fressen und Trinken" ansehen. Zu viele Russen, die sich die Teller bis zum Platzen vollladen und Alkohol trinken bis zum Abwinken.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heidi
Alter:61-65
Bewertungen:1