Jan (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Juni 2015 Grand Resort Hurghada ,wir kommen wieder

5,2/6
Etwas in die Jahre gekommendes Hotel ,das durch die Sauberkeit der Anlage selbst und der Gastfreundschaft der Ägypter weggemacht wird. Zimmer sind groß und gemütlich eingerichtet .Sehr viel Gastronomie das zum Abend zum gemütlichen verweilen einlädt.Positiv Überrascht vom Strand und Meer ,einfach nur super (Liegen und auflagen kostenlos und reichlich vorhanden).Wlan in der Lobby kostenlos ,aber sehr langsam. Überwiegend deutsche und russische Nationalität. Für uns ein erholsamer Badeurlaub mit super Aufenthalt in einem schönen und gemütlichem Hotel .

Lage & Umgebung5,0
Trotz der nähe zum Flughafen (10 min ) kein Fluglärm.Check in und Check out sehr gut und schnell.Shopping,Nightlife und sehr gute Restaurants gleich neben dem Hotel auf der Grand Mall . Jeden Tag bringt euch ein Shuttle Bus nach Hurghada Stadt kostenlos ,wo weitere Shopping und Sehenswürdigkeiten vorhanden sind.Hinter dem Grand Hotel ,gleich gegenüber dem Grand Resort befindet sich der Strand und ist in 3-5 min schnell erreicht . Dort warten Strandboys die bei der suche nach freien Liegen behilflich sind (Liegen und Auflagen kostenlos und reichlich vorhanden)

Zimmer5,0
Wir hatten ein Deluxe Zimmer mit Blick auf dem Pool.Die Austattung gemütlich und groß (das Bett alleine super 2 mal 2 meter) Klimaanlage ,Tv mit 3 Deutschen Sendern ( ZDF ARD Nickeldeon)vorhanden.Balkon super....
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service5,0
jeden Morgen werden die Zimmer gereinigt und abends die Badehandtücher gewechselt ,die für den Strand benutzt wurden. Die Zimmerboy sind freundlich und sprechen englisch und teil deutsch.Beschwerden falls vorhanden ,werden umgehend weitergeleitet und korrigiert. Alles ist gut Organisiert ,einen Arzt ist im Hotel ständig erreichbar ,wen erwünscht .Trinkgeld gaben wir für die gute Leistung gerne und immer wieder .

Gastronomie5,0
Im Hotel gibt es 2 Restaurants wo Frühstück-Mittag und Abendbrot eingenommen werden kann . Bars für Getränke an jeder Ecke vorhanden ( Wasser gibt es überall an jeder Bar kostenlos in Flaschen) .Als Koch war ich über die Auswahl der Essen positiv Überrascht , für jeden ist etwas dabei und satt sind wir immer geworden. Ab 13 Uhr bis 17 Uhr gibt es Snacks für den kleinen Hunger ( Waffeln ,Creps und leckere Bürger ,Pizza) Wer zum Frühstück frisch gepressten O.-Saft haben möchte muß leider 30LE (3.50Euro)bezahlen.Außerhalb des Hotels gibt es noch weitere Restaurants die im ALL -Inklusiv Paket ohne getränke vorhanden sind ...

Sport & Unterhaltung6,0
sehr schöne große Pools vorhanden ,aber nicht genutzt , wir lagen nur am Strand ....Liegen ,Sonnenschirme und Auflagen zu jeder Zeit vorhanden ,Getränke am Strand zwischen 10 Uhr -17 Uhr im Al -Paket ,und werden von ganz netten Strandboy bis zur Liege gebracht.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Tja,was kann ich noch schreiben ,für uns war es das erste mal in Ägypten und waren positiv Überrascht .Jeder macht eigene Erfahrungen positive und negative. Wir kommen auf jedenfall wieder ,es war einfach für uns super ,das zauber wort heißt einfach RESPEKT anderen gegenüber .So viel Gastfreundschaft und nette Menschen gibt es noch nicht mal in Deutschland . Mein Tipp : nicht gleich die Ausflüge beim Reiseveranstalter zu buchen (doppelt zu Teuer ) Rechts runter auf der Grand Mall 30 Meter bei Mannai Tour ist es immer um die hälfte günstiger. Schnocheln im Roten Meer ist ein muß ,super schöne Erfahrung und atemberaubend schöne Unterwasserwelt. Überall bitte bei Händlern handeln es lohnt und schont die Reisekasse ungemein....

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jan
Alter:46-50
Bewertungen:2