Archiviert
Alina (19-25)
Verreist als Paarim Mai 2015für 1 Woche

Immer wieder Urlaub im Grand Resort!!

5,2/6
Wir hatten ein Deluxezimmer in Richtung Pool, 5. Stock. Das Zimmer war wirklich traumhaft, man hatte genügend Platz und es war sehr schön eingerichtet.
Sauber gemacht wurde es auch immer gründlich, auch wenn man mal kein Trinkgeld hingelegt hatte (wird natürlich aber lieber gesehen).
WLAN hat man gut unten in der Lobby und je nachdem wo das Zimmer liegt auch im Zimmer/auf dem Balkon.
Zu der Zeit wo wir dort waren, war jede Altersgruppe vorhanden und auch von den Nationalitäten her war es gemischt, es waren aber auch viele Deutsche zu der Zeit in dem Hotel.

Ab und an ist das Hotel ein wenig in die Jahre gekommen, die Orangebar z.B. unten neben der Lobby ist sehr dunkel, hat alte Möbel und riecht etwas seltsam.

Lage & Umgebung6,0
Zum Strand geht man über die Straße und durch das Schwesternhotel, also definitiv nicht weit vom Strand entfernt. Dort sind die Liegen und Schirme genau wie am Pool mit im Preis vorhanden.
Flughafentransfer war sehr kurz, knappe 10/15min. Die Flugzeuge selbst hat man aber nicht mitbekommen.
Direkt vor dem Hotel fängt eine "Einkaufstraße" an, mit vielen kleinen Läden, Supermärkten etc.

Zimmer5,0
Zimmer war sehr groß und schön, auch unser Balkon war schön groß. Minibar im Kühlschrank vorhanden, kostet aber. Wir haben dort immer unsere Getränke kaltgestellt. Klimaanlage vorhanden, unsere funktionierte allerdings nicht richtig, dadurch war es besonders nachts sehr warm. TV mit 3 deutschen Programmen vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Die meisten Mitarbeiter des Hotels sind wirklich sehr nett und zuvorkommend, natürlich gibt es immer ein paar dazwischen die nicht ganz so nett sind und nur nett sind, wenn sie auch Trinkgeld bekommen.
Ein bisschen Deutsch können dort auch die meisten.

Gastronomie5,0
Es gibt 2 Hauptrestaurants (Frühstück-,Mittag-&Abendbuffet). Mittags kann man zusätzlich noch in einer Pasta/Pizza Bar essen oder in 2 verschiedenen Burgerbars (sehr lecker!!) Uns hat das Essen dort immer geschmeckt, Frühstück war nach ein paar Tagen eintönig aber Mittags/Abends gab es immer genug verschiedene Auswahl. Zum Hotel gehören auch noch andere Restaurant wo man reservieren muss, die haben wir aber nicht genutzt.

Sport & Unterhaltung5,0
Animation am Pool und am Strand vorhanden (Aquagym, Bellydance, Wasserball,...)
Es gibt 3 verschiedene Pools (2 große und 1 kleinen) und einen kleinen Kinderpool. Wir fanden die Pools sehr schön angelegt. Der Strand war auch immer sehr sauber.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
-Deluxezimmer buchen, sind besser gelegen als die zur Straßenseite
-Wir würden nicht im Hochsommer hinfliegen, da es schon im Mai sehr heiß werden konnte
-Wir fanden das kleinere der beiden Hauptrestaurants schöner, es war wesentlich ruhiger und man hatte trotzdem fast die gleiche Auswahl an Essen

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Alina
Alter:19-25
Bewertungen:7
NaNHilfreich