Archiviert
Steffi (26-30)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Das Beste ist die Poollandschaft

4,0/6
Das schönste an der Anlage war für mich die Poollandschaft und die Größe der Zimmer.
Im direkten Vergleich durch einen Flugausfall wurden wir in ein 4 Sterne Hotel gebracht, da war das Essen und die Getränke wesentlich besser

Lage & Umgebung4,4
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand3,0
Direkt am Hotel befindet sich die Grand Mall die zum Resort gehört, dementsprechend sind die Preise da etwas teurer.
Danach kommen weiter Läden und das Hard Rock Café wo man aber teilweise ziemlich aufdringlich in die Läden gebeten wird.
Wir waren einmal in Sekalla nach einer Fahrtzeit von ca. 15 min mit dem Taxi, würde ich aber nicht weiter empfehlen. Habe mich da sehr unwohl gefühlt. Das schönste war der Hafen mit den Cafés und Bars.
Am vorletzten Abend sind wir in die senzo Mall gefahren, die Mall an sich ist ein Witz da sich darin kaum Geschäfte befinden, aber danach kommen sehr viele Geschäfte, da ist für jeden was dabei.

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zuerst haben wir an der Rezeption bei Ankunft nach einem Upgrade gefragt was wir auch sofort bekommen haben, ohne Aufpreis. Wir haben dem Mann lediglich ein Trinkgeld bezahlt.
Wir bekamen dann eine junior Suite im Erdgeschoss in der Nähe der Lobby, wo wir dann am Abend gemerkt haben das es da viel zu laut ist; da abends in der Lobby die Animationen sind.
Am nächsten Tag durften wir dann anstandslos ein anderes Zimmer beziehen, top!
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service2,3
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0
das Personal in den Restaurants ist sehr unfreundlich und die schnellsten sind sie auch nicht, es gab sogar einen Abend an dem wir gar keine Getränke gebracht bekommen haben da sie ständig unseren Tisch ignoriert haben. Wenn die Bestellung dann mal kam war sie entweder fehlerhaft oder es kam zu wenig, da sich da niemand Notizen zur Bestellung macht. Den besten Service bekommt man da nur von den roomboys, super freundlich, Zimmer waren jeden Tag sauber, da kann man nichts sagen, top!

Gastronomie2,0
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0
Es gab zwar immer ein riesiges Buffet, nur waren die warmen Speisen meistens schon kalt, Wurst und Käse lag abends vom Frühstück noch da...
Einen Abend haben wir im mediterrano reserviert, einmal und nie wieder! Absolut widerlich das Essen!

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0
Zustand & Qualität des Pools3,0
Qualität des Strandes1,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz2,0
Die Poollandschaft war wirklich der Hammer, nur müsste man sich gleich am morgen entscheiden ob man die ruhige Poolseite nimmt ohne Animation, die aber wesentlich schöner und größer war oder die Seite mit Animation, da man sonst keine liegen mehr bekommen hat.
Das Wasser war immer sauber, es fehlten zwar Fliesen aber was will man von einem Hotel erwarten das schon so viele Jahre steht, störte mich also gar nicht.
Zu bemängeln gibt es das es für die Anzahl der Zimmer viel zu wenig liegen gibt.
Sonnenschirme gab es zwar, nur war es zu windig wurden diese geschlossen und man hat dort so gut wie keine Möglichkeit sich in den Schatten zu legen.
Nun zum Strand:
Ich war wirklich schon oft im Urlaub und habe viele Strände gesehen, aber das war mit Abstand der hässlichste Strand den ich je gesehen habe, so richtig billig! Und das bei einer so großen Hotelkette...
Die Animation:
Es war halt jeden Tag das selbe am Pool und abends haben wir es nur einmal genutzt in der Lobby, da ich es persönlich schade finde wenn bei so einer großen Anlage die Animationen innen statt finden, da es zudem in der Lobby noch viel zu kalt ist

Hotel4,8
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Steffi
Alter:26-30
Bewertungen:11
NaNHilfreich