phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Andreas (41-45)
Verreist als Paarim Juli 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Eines der besten Hotels Deutschlands

6,0/6
Luxushotel in guter Lage mit außergewöhnlichem Service.
Das Hotel eignet sich hervorragend für einen Städtetrip und eine romantische Auszeit mit allem erdenklichen Komfort.
Das Fontenay ist für mich das Hotel, an dem sich alle anderen nun messen lassen müssen.
Nachdem wir die letzten zwei Mal im Westin waren, gibt es für uns in Hamburg nun keine andere Option mehr als das Fontenay.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage an der Außenalster ist ruhig, aber nicht zu weit vom Schuss.
Insbesondere mit dem Fahrrad oder dem E-Bike (beides im Hotel zu leihen) ist man schnell mitten drin in Hamburg.

Zimmer6,0
Die Zimmer bieten auch Nachts genug Licht und haben einen Masterschalter, der alle Lichter ausschaltet.
Wie oft sucht man sonst in Hotels ewig nach Licht oder eben nach dem einen Schalter, der Nachts endlich auch die letzte Lampe ausmacht.
Die Elektronik ist übersichtlich und intuitiv zu bedienen.
Die Zimmer sind wunderbar stilvoll und dennoch modern eingerichtet. Die Raumhohe Fensterfront bietet einen großartige Aussicht.
Das Bett war sehr komfortabel mit angenehmer Bettwäsche.
Das Bad hat eine Fußbodenheizung und lädt mit großer Regendusche und Badewanne zum Entspannen ein.
Die Minibar ist inklusive.

Service6,0
Ich komme auch beruflich oft in den Genuss guter Hotels.
So einen Service wie hier habe ich noch nie erlebt. Man geht durch die Drehtür und ist von der ersten Sekunde an der wichtigste Gast überhaupt.
Der Frontdesk-Service war überragend. Ab dem ersten Tag wusste man, welches unsere Zimmernummer ist.
Beim Frühstück wusste man am zweiten Tag, was wir gerne trinken und welche Vorlieben wir haben.
Die Barmannschaft war absolut vom Fach, hat sich individuell auf uns eingestellt und auch außerhalb der Karte gezaubert, nachdem sie nach dem ersten Abend wussten, was man gerne mag.
Auch im Parkview blieb kein Sonderwunsch (in diesem Fall wegen Schwangerschaft) unerfüllt.
Absolute Spitzenklasse!

Gastronomie6,0
In vier Tagen konnten wir ausgiebig die Bar, das Frühstück und auch das Parkview-Restaurant testen.
Das Essensangebot in der Bar ist nicht sehr groß, aber qualitativ sehr hochwertig.
Die Cocktails sind perfekt.
Das Essen im Parkview war qualitativ ebenso hervorragend.

Zum Frühstück:
wegen Corona wurde das Essen a la Carte serviert. Es gab einen reich gefüllten Brot-/Brötchenkorb und eine Etagere mit Wurst, Käse und Lachs.
Alles andere konnte zudem bestellt werden. Auch hier wurde wieder jeder individuelle Wunsch erfüllt.
Es gab jede erdenkliche Form an Eierspeisen, Würstchen, Joghurt, frische Früchte, ...
Als Teetrinker steht man selbst in besseren Hotels oft doof dar. Hier nicht. Lose Blatttees sehr guter Qualität erfreuen auch den Teetrinker beim Frühstück.
Ich hoffe, dass es auch für die Zukunft beim a la Carte Service bleibt.
Buffets sind doch immer schnell durchgewühlt und bringen Unruhe in den Frühstücksraum.
Hier hatte der umsichtige, ruhige und stets aufmerksame Service alles perfekt im Griff.

Zu den Preisen:
Es handelt sich in meinen Augen um das beste Hotel Hamburgs (Deutschlands?) in hervorragender Lage.
Natürlich zahlt man hier nicht nur für das reine Produkt, sondern auch für die Lage/Aussicht und den Service.
Insofern sind die Preise zwar grundsätzlich hoch, aber angemessen.

Sport & Unterhaltung6,0
Wegen Corona war die Sauna leider geschlossen. Der Pool konnte dennoch reserviert werden und bietet eine tolle Aussicht über die Alster.
Die Ruheräume sind wundervoll eingerichtet und perfekt sauber.
Die Alster ist fußläufig zu erreichen und die Innenstadt kann auch zu Fuß oder sehr bequem mit dem Fahrrad erreicht werden.
Ein Hop on/Hop of Bus hält direkt vor der Tür,
Das Hotel verleiht Fahrräder und E-Bikes.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juli 2020
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:41-45
Bewertungen:7
NaNHilfreich