Michael (56-60)
AlleinreisendSeptember 20222 Wochen StrandTraumurlaub! Wirklich!
6,0 / 6
Ein wirklich tolles Hotel mit unschlagbarer Strandlage.
Großzügige Anlage mit sehr gepflegter Pool-/Gartenlandschaft, nur durch einen Fußweg vom Strand getrennt und in absoluter Nähe zum Zentrum von Kamala.
Die Zimmer sind groß, sehr gepflegt und mit allem ausgestattet, was man braucht.
Der Service lässte keine Wünsche offen, weder bei der Zimmerreinigung, noch im Restaurant.
Das war nicht das letzte Mal!

Lage & Umgebung
6,0
Unmittelbar am Strand gelegen. Kamala bietet zwar nicht das quirlige Touristenleben, dass man in Patong erleben kann, aber dorthin ist es ja auch nur ein Katzensprung mit dem Taxi.
In der näheren Umgebung finden sich einige lohnenswerte Ziele für Tagesausflüge, die zu sehr günstigen Preisen angeboten werden. Zu Fuß ist man in 5 Minuten im Zentrum von Kamala mit seiner Strandstraße und der (allerdings stark befahrenen) Hauptstraße.
Wer thailändisches Essen mag, muss die Restaurants in Kamala ausprobieren, sehr zu empfehlen: Mamma Mia!
Die Entfernung zum Flughafen ist groß genug, um keine Flugzeuge vor Ort zu sehen oder hören, aber nicht unangenehm weit weg, zumal man mit Luxuskleinbussen transportiert wird.

Zimmer
6,0
Die Zimmer sind sehr groß und gut mit neueren Echtholzmöbeln ausgestattet. Auch der Balkon ist großzügig geschnitten. Erfreulich ist auch, dass im Zimmer ein richtiger Kühlschrank und nicht der übliche Minibar- Würfel steht.
Im Bad findet sich eine zum Teil hochwertige Ausstattung und hinsichtlich der Funktion gab es keinerlei Probleme, weder mit dem Wasserdruck, noch mit der Temperatur.

Service
6,0
Die freundliche Art des Personals ist besonders hervorzuheben. Jeder tritt dem Gast mit einem Lächeln gegenüber und jeder Wunsch wird sofort erfüllt.
Trinkgelder werden natürlich gerne genommen, aber keinesfalls verlangt, wie man das im Nahen Osten so oft erleben muss.
Fragen wurden sofort beantwortet, Probleme gab es keine, so dass es auch keinen Grund für Beschwerden gab.

Gastronomie
6,0
Das Frühstück wurde als Buffet gereicht, welches reichhaltig, abwechslungsreich und immer gut bestückt war. Wer da nichts findet, findet nirgends ein gutes Frühstück.
Das Restaurant bietet sowohl europäische. als auch thailändische Küche an. Da ich thailändisches Essen bevorzuge, kann ich zu den europäischen Gerichten nichts sagen. Die thailändischen Gerichte sind mir ein wenig zu sehr an den europäischen Geschmack angepasst, so dass ich lieber in Kamala gegessen habe. Qualitativ sind jedoch auch die Speisen im Hotel nicht zu beanstanden.

Sport & Unterhaltung
6,0
Die Pools sind großzügig angelegt und mit einer tollen Gartenanlage umgeben. Alles befindet sich in einem wundervollen Pflegezustand und die Sauberkeit der gesamten Anlage ist bemerkenswert.
An angebotenen Aktivitäten habe ich nicht teilgenommen, so dass ich hierzu nichts sagen kann.
Für mich ist das Highlight die Strandlage. Zwei Schritte über einen Sandweg hinweg und man steht auf einem Traumstrand, der jedes Katalogbild um Längen übertrifft.
In der Vorsaison war ich teilweise allein am Strand, so dass mir der Strandliegenverleiher schon leid tat.
Für den ganzen Tag zahlt man 100 Baht, ein eiskaltes Bier wird einem für 80 Baht an die Liege getragen, ebenso wie Kokosnüsse, Cocktails und Snacks. Und im Falle eines Sonnenbrands wird man auch noch liebenwert mit natürlicher Aloe Vera versorgt. Ohne, dass hierfür etwas verlangt würde....
Die angebotenen Touren kenne ich aus den letzten Jahren, so dass ich diesmal keine wahrgenommen habe. Aber ich weiß, dass diese Touren sehr empfehlenswert sind, was mir auch in diesem Jahr von Miturlaubern bestätigt wurde.
Zwei Mal in der Woche gab es im Restaurant Livemusik. Was ich gehört habe, war recht nett.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:56-60
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Lieber Michael,

das ganze Sunprime Kamala Beach moechte sich bei dir bedanken fuer das super nette Feedback ,das du hier mit anderen Urlaubern teilst.EIn wundervoller Urlaub reuckblick von euch.Das freut uns sehr das ihr eine Unvergessliche zeit bei uns hattet.Wir schicken euch sonnige Gruesse und alles Gute von Phuket Thailand.Auf ein baldes wiedersehn.

Markus Grommes
Senior Guest Relation Manager