100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Matthias (51-55)
Verreist als Paarim Juni 2019für 1 Woche

Außergewöhnlich gepflegte Anlage

6,0/6
Wir bevorzugen seit einigen Jahren Erwachsenenhotels und sind höchst erfreut, dass das Steigenberger Coraya Beach nun in dieser Kategorie aktiv ist. Das Gesamtpaket aus der außergewöhnlich gepflegten Anlage, dem hervorragendem Essen, der Freundlichkeit der Angestellten und der direkten Lage am herrlichen Riff bescherte uns eine ideale Urlaubswoche.

Lage & Umgebung5,0
Entgegen zu unserer sonstigen Gewohnheit, Umgebung und Land mit dem Mietwagen zu erkunden, haben wir hier den Schwerpunkt auf Erholung inkl. langer Schnorchelrunden gelegt. Dafür ist das Hotel ideal.
Gegenüber in der Bucht liegen noch weitere Hotelbetriebe der Jaz Gruppe, die optisch recht ansprechend sind und den Ausblick nicht allzu sehr beeinträchtigen. Diese Hotels haben keine Altersbeschränkung, sodass bei ungünstig wehendem Wind schon einmal schreiende Kinder wahrzunehmen sind. Ein Grund mehr, die Entscheidung für das Steigenberger als absolut richtig zu feiern.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick in der oberen Etage und gefallen hat uns die an orientalische Stile angelehnte Bauweise. Sauberkeit und Beschaffenheit waren top. Generell scheint das Hotel die Betten mit harten Matratzen auszustatten - tut dem einen gut, ist zu hart für andere.
Die Versorgung mit Steckdosen könnte besser sein. Wer mehrere Smartphones, Tabletts etc. zu laden hat, sollte vorher über die Anschaffung eines Ladeadapters mit mehreren USB-Ports nachdenken - oder einfach mal ausgeschaltet lassen ;-)
WLAN ist frei aber oft überlastet.

Service6,0
Wir sind in Ägypten und ein Vergleich mit vollendetem britischen Butlerservice verbietet sich von vornherein. Umso mehr hat uns die wirklich engagierte Leistung begeistert, die von allen Servicekräften erbracht wurde - auch unter "erschwerten" Bedingungen (die ersten Tage unseres Urlaubs war noch Ramadan). Selbst am Strand wurde der Wunsch nach einem Eiskaffee von den Augen abgelesen.
Übrigens: Für All-inclusive-Gäste werden bei der Begrüßung Gummibänder ausgegeben, die als Nachweis dienen aber nicht ständig getragen werden müssen. Ein Vorzeigen auf Anfrage reicht völlig aus.

Gastronomie6,0
Uns reichen in der Regel ein gutes Frühstück und ein Abendessen - dachten wir. Auf die leckeren Speisen zur Mittagszeit wollten wir schon am ersten Tag nicht mehr verzichten. Hervorzuheben sind die Salate und die Angebote aus der orientalischen Ecke. Gewürze stehen darüber hinaus in großer Menge und Vielfalt für die persönlichen Vorlieben zur Verfügung. Als Tipp für Kuchenliebhaber kann ich den Dattelkuchen empfehlen :-)

Sport & Unterhaltung6,0
Wir brauchen keine Animation und Beachvolleyball betrachten wir nur aus einiger Entfernung. Unsere "Freizeit" verbrachten wir bei und mit den Meerestieren des Hausriffs. Erfreulicherweise wird auf die Einhaltung der Regeln zum Schutz des Korallenriffs penibel geachtet. Tipp: Es lohnt sich durchaus gleich die frühe Zeit nach dem Sonnenaufgang für Schnorchelaktivitäten zu nutzen.
Was wir von der Abendunterhaltung mitbekommen haben, war, dass es durchaus abwechslungsreich und qualitativ ansprechend gestaltet wurde.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:51-55
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Matthias,

vielen Dank fuer Ihre motivierende Bewertung. Wir haben uns sehr darueber gefreut, dass Sie einen schoenen Urlaub bei uns verbracht haben.

Wir bedanken uns, dass Sie sich die Zeit genommen und die Bewertung geschrieben haben. Das ist fuer uns eine wichtige und positive Unterstuetzung, unseren Service fuer Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.

Es freut uns sehr zu hoeren, dass Sie sich in unserer Hotelanlage sowie Ihrem Zimmer rundum wohlgefuehlt haben und Sie sich bei uns so gut erholt haben. Auch freut uns zu hoeren, dass wir Sie sowohl von der Freundlichkeit unserer Mitarbeiter als auch der Vielfalt und Qualitaet unserer Kueche ueberzeugen konnten.

Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren. Wir wuerden uns ueber ein baldiges Wiedersehen sehr freuen.

Mit freundlichen Gruessen
Rebecca Hummel
Guest Relation Officer
NaNHilfreich