Archiviert
Petra (31-35)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Nicht empfehlenswert

4,1/6
Kein 5 Sterne Hotel. Im Hauptrestaurant sind die Tische dreckig. Das Besteck und die Servietten ebenfalls. Es ist möglich auf die anderen Restaurants auszuweichen. Die Zimmer sind ausreichend groß, allerdings findet man überall Fingerabdrücke und Dreckspuren vom Vorgänger. Die Spiegel sind dreckig. Die Bettdecken sind zu groß für die Überzüge. Die Aufzüge zu benützen ist nicht empfehenswert, da bleibt man stecken!
Magen Darm Erkrankungen bleiben nicht aus.
Ansonsten ist das Personal freundlich und hilfsbereit.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel2,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie3,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung4,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes3,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz4,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit2,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:31-35
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Petra,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihre Urlaubseindrücke auf Holidaycheck zu schildern.

Leider ist es uns nicht gelungen Ihren Erwartungen an ein 5* Haus gerecht zu werden und dafür möchten wir uns an dieser Stelle entschuldigen.

Sobald Gäste an Magenbeschwerden leiden, wird oftmals die Qualität der verzehrten Lebensmittel in Frage gestellt. Es gibt jedoch eine Vielzahl an Ursachen, welche die Magenprobleme ausgelöst haben könnten, z.B.:

- Ungewohnte Ernährung.
- Für den Körper ungewohnte Öle und Gewürze
- Ungewohntes Klima, speziell im Hochsommer.
- Stress vor der Abreise, die zu einem geschwächtem Immunsystem in der folgenden entspannten Urlaubszeit führen kann.
- Kreuzkontamination von Gast zu Gast, z.B. durch das Berühren von kontaminierten Oberflächen wie z.B. Türgriffe.

Die geschilderten Sauberkeitsdefizite entsprechen in der Tat nicht dem hohen Anspruch unseres Hauses und wir werden sicherstellen, dass dies zukünftig nicht noch einmal vorkommt.

Wir möchten uns herzlich dafür bedanken, dass Sie unsere freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiterpositiv in Ihrer Bewertung genannt haben.

Es wäre uns eine Freude, Sie in naher Zukunft wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dieter Geiger
General Manager
NaNHilfreich