Archiviert
Oliver (41-45)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Hotel mit viel Herzblut für die Gäste

5,4/6
Erlebte Herzlichkeit bereits beim Check-Inn - ein Empfang bei dem man sich sofort wohlfühlt. Das Hotel hat eine überschaubare Größe - mehr als ausreichend Parkplätze und ist sehr gut erreichbar.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt fast am Orts-Ende von NeuZauche. Auf jeden Fall wird ein Auto - oder aber entsprechend Fahrräder benötigt. Soweit wir das aber gesehen haben, gibt es direkt im Ort "keine weitere größere Gastronomie". Im Hotel können Sie aber sehr gut Essen.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Zimmer im EG. Abgedunkelt tagsüber - damit es nicht zu heiss ist. Perfekt. Zimmer sehr groß - wirkt als ob es erst vor sehr kurzer Zeit eingerichtetet wurde. Sehr modernen Stil - mit Terasse und Fliegengitter (!). Keine Klimaanlage (wußten wir vorher und war auch nicht gewünscht). Zimmer sehr sauber! Bett wohl auch sehr neu - zumindest ultrabequem.

Service6,0
Herzlichkeit in allen Situationen. Sei es beim Einchecken - sei es im Restaurant - sei es bei der Hausführung oder wenn man kurze Fragen hat. Der Service rundet dieses Haus wirklich ab - Sie haben das Gefühl: Die Kolleginnen leben "Ihr Haus".

Gastronomie5,0
Es gibt ein Restaurant (das allerdings "nur" für Hausgäste ist). SIe können "a la card" oder "Halbpension" essen. Qualitativ und Quantitaiv war das Abendessen völlig i.O. - das Frühstück am nächsten Tag war ebenfalls alles ausreichend und geschmacklich gut. Deutsche Küche - aber wirklich gute (bezahlbare) Küche.

Hotel6,0

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Oliver
Alter:41-45
Bewertungen:26
NaNHilfreich