Archiviert
Südtirolfan (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Werden sicherlich nicht wieder kommen

3,0/6
Das übelste Hotel in Südtirol, was wir bisher gesehen und erlebt haben. Der charmante Stil der 70er Jahre wird nur getoppt von der Speisenzubereitung -und Anrichtung die ebenfalls aus dieser Zeit scheinbar überliefert wurde.
Durch dunkle Gänge mit Jahrzehnte alten, abgelaufenen Teppichböden gelangen wir zum knarrenden Lift, dem man den Weg nach oben kaum noch zutraut. Weiter geht's in einem lieblosen Gang mit Türen, die an Feuerschutztüren erinnern. Unser Zimmer war ganz okay, groß, großes Bad, aber alles etwas lieblos und einfach gestaltet.
Der modrige, schimmlige Geruch, der vom Schwimmbad kommt ist auf den Gängen allgegenwärtig.

Lage & Umgebung5,0
Südtirol ist überall schön und interessant, so auch hier.

Zimmer4,0
Unser Zimmer war sauber und groß mit Telefon und Fernseher. Allerdings etwas lieblos und einfach ausgestattet, dafür relativ neu.
Wir hatten aber scheinbar noch Glück.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Das Personal war im Rahmen seiner Möglichkeiten freundlich und hilfsbereit.

Gastronomie1,0
Nicht nur, dass alle Gerichte lieblos mit Trockenpetersilie dekoriert werden, sind alle Tiere die zum Essen angeboten wurden den doppelten Tod gestorben. Die Forelle war so trocken gebraten, dass sich nicht mal mehr die Gräten lösen wollten und auf dem sogenannten Grillteller befand sich unter anderem der Leberkäse, der morgens beim Frühstück schon einen komischen Geruch hatte. Die Beilagen waren sowohl geschmacklos wie spartanisch und von Salat oder frischen Zutaten war weit und breit nichts zu finden. Der Vorspeisenteller stand bei unserem Eintreffen bereits am Tisch, keiner weiß, wie lange schon.

Sport & Unterhaltung3,0
Woher der Name Sporthotel rührt erschließt sich sicherlich nur dem Besitzer.
Außer dem Pool und der Sauna konnten wir nichts im Hotel finden, was auf Sport hinweist.
Der Pool und die Sauna waren ganz in Ordnung.

Hotel1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Südtirolfan
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich